Wie eine Kugel, am Herzen vorbei

Trafst du mich in einer Schlacht

Die wir nicht gewinnen konnten,

du hättest besser zielen sollen.

 

Wie ein Pfeil, am Herzen  vorbei,

ich habe überlebt,

doch wäre ich lieber gestorben,

in einer Schlacht, die du gegen mich

führtest.

 

Nun steh ich hier, ungeschoren,

was sollte der Feuereifer?

Wie ein Pferd, am Herzen vorbei

Bist du einfach weitergesprengt.

 

Ich wäre so gerne in deinem Kugelhagel

In einer Schlacht, die wir nicht gewinnen

wollten, zu deinen Füßen

In die ewigen Abgründe gezogen.

Am Herzen vorbei
5 (100%)
1x bewertet

Share This