An offnen Fenstern strich in kühler Abendstunde
ein Frühlingshauch durch meine Kammer ein und aus.
Betörend alle meine Sinne brachte er stille Kunde
und eine ungekannte Sehnsucht zog meine Seele weit in dunkle Feld und Flur hinaus.

An offnen Fenstern
Beitrag bewerten

Share This