Manchmal bin ich verloren in der Gedankenstille tiefgefroren

ohne zu wissen das ich existiere ich friere und mein Körper brennt

alles dreht sich und steht still ich renne von Kopf bis Fuß in Ziment

überall Ketten die mir in ihrer kaum mehr spürbaren Festigkeit

jegliche inneren Organe zerdrücken

ein unerklärlich scheinbar nie endendes Gefühl von leere

gefolgt von erstickenden Flammen

warum nicht die Eingeweihte mit Diamanten bestücken ?

Ich spucke Blut dickes schwarzes wunderschönes Blut

ich streiche damit meine Wände

und schmücke sie aus mit Ketten und Gittern

deren Lücken natürlich mit Mörtel aus meinen Innereien gefüllt sind

damit kein lästiges Licht durchdringt

so fühlt man sich frei

verloren

verschwunden

tiefgefroren in endloser existenzlosigkeit sich selbst

auserkoren

 

 

 

 

 

Auserkoren
5 (100%)
1x bewertet

Share This