Heinz Erhardt Tribute

Der Erhardt, Heinz, wer wär’ er wohl schwer hatt‘ einst auch er es wohl wär’ er wohl wie ich frivol dann wär‘ wohl ich auch sein Idol Er lebte nur zur andern Zeit da war die Unzucht nicht so weit denn da gab es noch kein Internet sonst wäre er wohl doppelt...

Erwach(s)en

Erwachsene machen mir zur Strafe dass ich Erwachsensein verschlafe denn im Traum fällt mir viel Unsinn ein darum möcht’ ich nicht Erwachsen sein Doch um den Unsinn zu erleben werd’ ich mich ab und zu erheben … dem Erwachsensein nicht ganz ergeben aber weiter an den...

Lieblingsdichter

Mein Lieblingsdichter bin ich selbst ich pfeife drauf was Du von hältst wen sollt’ ich sonst auch nennen? ich tu’ kein’ anderen kennen! Alle hab’ ich schon bedichtet witwen, weisen, selbst die greisen männer, huren, dominas und lesben jedem gab ich eins zum besten nur...

Die Weihnachtsgans – Teil 3

Die Gans, gar, knusprig, braun und platt machte DichterMann nicht satt! Es war ja klar, er wollte mehr … nur wo kriegt er mehr Gänse her? Er suchte dann im Internet dort gab es Gänse, rund und fett doch das blöde war, auf jeder Seite die Gänse suchten gleich das...

Die Weihnachtsgans – Teil 2

Der DichterMann hat dann entdeckt dass die Gans gegrillt noch besser schmeckt, doch weil er keinen Grill da hatte und auch keine Ofenplatte hat er, vom Appetit beflügelt die Gans ganz einfach knusprig gebügelt!...

Die Weihnachtsgans

Im Ofen schmort die Gans allein Sie möchte nicht alleine sein Sie fühlt sich einsam und ganz arm doch immerhin, sie hat es warm!...

Viel zu DichterMann

Ich bin ein Mann der Muse und Natur nur meinen Tabak rauche ich nicht gern’ pur ich bereiste die Welt wie ein Vogel so frei aber die große Liebe war nirgends dabei… Viele küssten mir die Hände doch das fand meist ein schnelles Ende denn wenn ich denen untern Rock dann...