Der Morgen

Seen und Strände! Bäume an den Ufern! Vögel mit weiten Flügeln! Geräusche von Wind und Leben! Ein Himmel der nur Freunde zeigt! Stille die Wunden heilt! Der Morgen mit Händen die alles geben! Er fragt was Du vom Leben willst! Und ist bei Dir mit all seiner Liebe! Wege...

Der Lichthafen

Er verdient nicht sehr viel Geld! Verrichtet die schmutzigste Arbeit! Wohnt in einem kleinem Zimmer! Hat keinen Mensch der freundlich zu Ihm ist! Und wenn er erzählt: „Das er die Wahrheit des Lebens finden wird! Und die Türen zum Paradies! Und Schätze die sich nur der...

Lichtstreifen

Heute will er sein Leben erklären! Warum er Blumen auf dem Tisch mag! Warum er die Wände mit Herzen bemalt! Warum er Wege in die Stille schreibt! Warum ein Kuss das Leben retten kann! Er sagt sich einfach: „Liebe!“ Heute will er seine Kunst erklären! Warum...

Die roten Schuhe

Die roten Schuhe! Jeder Mensch besaß welche! In Zeiten wo das Leben nur Hass war! Zog er sie an! Und er hat mit ihnen wieder Blumen gefunden! Lächelnde Tage! Den Himmel! Die Sonne! Sterne und Freude! Die Liebe die immer lebt! Die roten Schuhe! Jeder Mensch besaß...

Zwei Tauben

Eine Taube im Käfig will die Tür öffnen! Die andere Taube sieht ihr zu! Und rätselt warum sie die Tür öffnen will! Pickt ihr Futter! Nimmt ihr Wasser! Sitzt auf ihrer Stange! Putzt ihr Gefieder! Führt kluge Selbstgespräche! Sieht sich in ihrem Reich um! Findet alles...

Paläste

Der zerfallene Palast! Seine Fenster sind zerbrochen! Seine Räume sind leer! Seine Wände sind kahl! Nur manchmal kommen Bettler vorbei! Verstecken sich vor den Mächtigen! Die keine Armut mögen! Und finden dort, für einige Zeit, etwas Frieden! Vor den Politikern! Die...

Indianer

Er will Indianer kennen lernen! Sitzt am Computer! Sieht sich Comics an! Liest für Tage nur Kochbücher! Hört im Internet neue Schlager! Guckt nach passenden Perücken! Trinkt ein Glas mit Milch! Kauft sich eine Torte mit Engeln! Meditiert über Wollmützen! Massiert...

Küssen

Er hat eine Arbeit! Kann gerade so die Miete zahlen! Kennt keinen Urlaub! Besitzt nur das nötigste an Kleidung! Kann sich nur einfachste Nahrung leisten! Kauft sich manchmal eine Blume! Hat die Sterne als Freunde! Liebt die Kunst! Singt ein Lied! Küsst den Tag! Ist...

Flügelschläge

Der Vogel ohne Flügel! Er feiert Siege! Sitzt im Licht! Lebt unter Blumen! Berührt die Erde! Küsst den Tag! Findet immer das Glück! Kennt das Geheimnis der Stille! Und sagt: „Ich liebe Dich auch!“ Der Vogel ohne Flügel! Er liest Bücher! Isst eine Praline!...

Zwei Nasen

Ich besuche Ihn einmal die Woche. Ich bin der einzige Freund den er hat! Ich bin gern bei Ihm! Er redet von Tee den er mag. Von Ländern die er gerne sehen würde. Von seiner Frisur, die er pflegt. Und vergisst dabei das er zwei Nasen hat. Und all die Menschen. Die nur...

Clownwege

Ich werde immer schöner! Ich werde immer klüger! Ich werde immer weiser! Ich werde immer charmanter! Ich werde immer herrlicher! Ich werde immer wissender! Ich werde immer göttlicher! Deswegen fälllt es mir, zur Zeit, schwer zu schreiben. Ich bewege mich in neuen...

Sternschnuppen

Ich weiß jetzt wer Gott ist! Ich ordne die Kleider auf dem Sofa! Stelle die Bücher ins Regal! Räume den Krims Krams von der Fensterbank! Spüle das Geschirr ab!Bügele die Hemden! Wische den Fussboden! Sehe dann das Leben mit Klarheit! Worte die sich im Licht spiegeln!...

Kunst

Der Fahrer fragt den Mann: „Willst Du zum Flughafen? Willst Du in ein Restaurant? Willst Du zum Bahnhof?“ Und der Mann singt ein Lied! Der Fahrer fragt den Mann: „Hast Du eine Adresse? Hast Du eine Telefonnummer? Hast Du eine Familie?“ Und der Mann jongliert mit...

Die Blumenvase

Heute habe ich einen Mann getroffen! Der hat mal Bücher geschrieben: „Warum ein Baum ein Baum ist! Warum eine Grashalm ein Grashalm ist! Warum eine Rose eine Rose ist!“ Und jetzt steht er da! Mitten auf dem Marktplatz! Mit einer Blumenvase auf dem Kopf! Erzählt von...

Das Bild

Das Bild (Die erste Fassung!) Das alte Bild an der Wand! Ich kenne die Gesichter! Ich kenne die Arme! Ich kenne die Beine! Ich kenne die Füße! Ich kenne die Hände! Und denke mir: „Es gibt mehr!“ Das alte Bild an der Wand! Ich kenne das Sofa! Ich kenne den Schrank! Ich...

Der Strand

Ich liege gerade am Strand! Höre das Meer! Sehe die Sterne über mir! Den Mond der langsam geht! Neben mir steht eine Flasche Wein! Etwas weiter weg singt Jemand ein Lied! Wind weht still! Vor mir läuft eine Möwe! Und ich weiß ich lebe! Ich liege gerade am Strand!...

Nachtfalter

Diese Nacht nehme ich mir Zeit! Die Welt wird auf meinen Fingern tanzen. Gott wird Tee mit mir trinken! Die Sprache wird mir weiße Strände zeigen! Wenn ich den Brief an Dich schreibe! Ich sitze wieder mit Dir im Café! Spaziere wieder mit Dir durch die Stadt! Gehe...

Ein Clown

Die erste Fassung Ein Clown Ein Clown steht in der Manege! Erzählt von seinem Haus! Erzählt von seinem Garten! Erzählt von seiner Arbeit! Erzählt von seinen Nachbarn! Und die Menschen lächeln! Und wissen wieder was das Glück ist! Ein Clown steht in der Manege! Erzählt...

Das Orchester

Das Orchester der Zeit! Du redest mit Freunden! Liebst die Arbeit von Dir! Genießt die Stille! Trinkst einen Tee! Gießt die Blumen! Schreibst einen Brief! Erinnerst Dich an gute Tage! Und das Leben ist da1 Das Orchester der Zeit! Die Musik nur für Dich!“ Das...

Das Leuchten

Der Stein ist anders! Ich habe ihn an einem Fluss gefunden! Er hat ein Leuchten. Zwischen allen anderen Steinen. Einen wahren Zauber. Ich habe ihn mit, nach hause, genommen! Mir alle Facetten angesehen! Ihn auf den Nachttisch gelegt. Und dann dieses Wunder bemerkt....

Der Zauberer

Liebe die Kunst! Die Tür im Kopf! Das Fenster im Herz! Die Seele mit Licht! Und dann gehe in die Welt! Rede mit Menschen! Spaziere durch Alleen! Sehe die Wiesen! Und das Leben gibt! Liebe das Licht! Die Wahrheit im Denken! Die Feste im Leben! Die Sprache mit Kraft!...

Der Zwerg

Der Zwerg lebt im Wald. In einer Hütte. Und jeder Tag ist sein Freund. Denn die Bäume wissen er ist schick. Denn die Büsche wissen er ist klug. Denn die Blumen wissen er ist herrlich. Sie sehen den Künstler. Das was die Menschen nie sehen. Der Zwerg lebt im Wald. In...

Du

Du achtest auf eine saubere Wohnung. Du kaufst gesunde Lebensmittel. Du magst einfache Kleidung. Du besuchst nette Cafes. Du spazierst gerne durch die Stadt. Du findest ganz eigene Wege. Du gehst jeden Schritt mit Wahrheit. Wie der Jongleur. Der es weiß: „Das...

Edelsteine

Heute lasse ich die Sonne nach Smaragden suchen. Trinke einen Wein. Sitze in der Ecke. Denke an Reisen. Rede mit Wolken über den Menschen. Blicke in Gesichter. Sehe das Licht. Wie es seine Smaragde findet. Die Sonne wie sie gibt. Die jede Zeit gutes besitzt. Und an...

Am Bahnsteig

Der Mann steht am Bahnsteig! Kein Freund auf den er wartet! Kein Zug mit dem er fährt! Er denkt an Märchen! Wo die Engel von Reichtum reden! Wo die Götter auf Macht verzichten! Wo die Menschen das Glück kennen! Dann kommt ein Zug! Und er weiß: „Jede Richtung ist...

Der Abenteurer

Der Abenteurer Zeige wie sich die Welt dreht! Wenn Du an Stränden lebst! Mit anderen Menschen dem Meer zuhörst! Nachts mit den Sternen redest! Bei Spaziergängen neue Freunde findest! Wenn das Denken wieder die Farben entdeckt! Und das Leben seine Oase verlässt! Zeige...

Letzte Wahrheiten Nr. 2

Wenn in einem Chor jeder sein eigenes Lied singt! Dann hast Du eine multikulturelle Gesellschaft! Der Einzelne mag dabei ein guter Sänger sein! Es ist auch ein Abenteuer das zu leben! Das Ergebnis ist aber ohne Kultur! Eine Toleranz die jede Zivilisation zerstört! Und...

Tanzende Wahrheit

Die tanzende Wahrheit: „Sie liegt am Strand! Flirtet mit Frauen! Trinkt einen Wein! Reist durch die Welt! Singt ein Lied! Hört den Menschen zu!“ Und weiß es: „Nur das Leben zählt!“ Die tanzende Wahrheit: „Sie sitzt im Café! Kauft sich ein...

Das Ahauniversum

Ich bin der Gott vom Ahauniversum! Ich habe diese Verordnung erlassen: Das die verfeindeten Politiker zusammen Kuchen backen! Einmal die Woche! Das die hassenden Politiker zusammen Blumen pflücken! Einmal die Woche! Das die neidischen Politiker zusammen Kaffee...

Wunderland

Ich lebe im Märchenland! Ich sehe wie ich Arbeit habe! Ich kann meine Miete zahlen! Ich kriege den Kühlschrank voll! Ich kann mir den Computer leisten! Und höre was mir die Lehrer sagen! Und weiss es: „Da fehlt das Leben!“ Ich lebe im Märchenland! Ich darf...