Götter!!!

Entweder wir leben und kämpfen wie Götter! Oder wir leben und verlieren wie Sklaven! Das eine heißt: „Nicht aufgeben! Und die Liebe gewinnen!“ Das andere heißt: „Nichts erreichen! Und die Liebe vergessen!“ Entweder wir denken und reden wie...

Die Eier!!!

Wo der Osterhase die Eier versteckt? Bevor Du suchst musst Du eines wissen. Der Osterhase kennt das Leben. Du guckst bei den Gummipuppen. Und Du findest sie nicht. Du guckst bei den Pornos. Und Du findest sie nicht. Du guckst bei der Reizwäsche. Und Du findest sie...

Der Garten

Sie hat einen Garten. Und sie lädt mich immer ein. Um die Welt zu vergessen. Mit all der Armut. Und dem Hass. Und Lügen. Um wieder Blumen zu pflücken. Und auf der Wiese zu liegen. Und den Himmel zu berühren. Um zu wissen wann der Tag vollkommen ist. Und wie die Liebe...

Sie

In der Sonne leben. Und dann, einen Schritt, weiter gehen. Sie an der Hand nehmen. Ihr in die Augen sehen. Und einen Schatz finden. Und wissen was die Liebe ist! In der Sonne leben. Und dann, einen Tag, richtig sehen. Sie auf den Mund küssen. Ihr den Weg nennen. Und...

Der Held

Ich bin ein Held! Mein Leben hat für Niemand einen Sinn. Aber ich backe mir einen Kuchen. Niemand nimmt mich ernst. Aber ich genieße einen Tee! Niemand interessiert das ich lebe. Aber ich liebe frisches Brot und Träume! Ich bin ein Held! Ich werde nur belogen. Aber...

Mai

Sie sitzt auf dem Balkon. Sie hat das Kind auf dem Arm. Sie trägt ein Kleid. Und die Haare glänzen in der Sonne. Es ist so ein Maitag. Die Bäume sind wieder grün. Und überall blühen Blumen. Und die Menschen sind bunt gekleidet. Und ich sehe sie an. Und weiß wie die...

Ohne Anfang

Ich sitze in einem Cafe. Gehe durch die Stassen. Kaufe ein paar Dinge. Und suche, irgendwie, ein Lächeln. Irgendwie etwas Schönheit. So, das bessere Leben. Etwas, das ein erstes Wort sein könnte. Der Anfang, für einen neuen Satz. Eine Wahrheit zum leben. Eine Liebe...

Wahre Träume!!!

Sie fragen sich: „Wer wohnt hinter der Tür? Er singt immer ein Lied. Er schreibt Gedichte. Er ist ein Tänzer. Und das muss ein König sein. Ein Weiser. Ein Gelehrter. Und dann sehen sie mich. Und wissen: „Ich bin ein Prolet! Ich bin ohne Wissen! Ich bin ein...

Am Tisch!!!

Ich sitze am Tisch. Und denke mir: „Putze das Fenster!“ Dann kannst Du die Menschen besser sehen. Was sie so denken. Was sie so fühlen. Wann sie traurig sind. Wann sie freudig sind. Und was sie so beschäftigt. Und, wenn Du die Menschen besser siehst. Dann...

Wahre Sätze

Heute ist so ein Tag. Ich habe keine Schmerzen. Ich kann klar Denken. Und bin der Künstler. Sitze bei einem Tee. Träume von wunderbaren Reisen. Denke an herrliche Frauen. Lebe einfach im Paradies. Und werde gleich im Rollstuhl sitzen. Durch die Stadt fahren. Und...

Der Strom

Eine Träne, fiel in den Strom. An Sie, hab ich gedacht. Ich such das Ufer, wo ich Sie verlor. Da, wo die Träne fiel. Am Strom, der Sie mir nahm Der alles zerriß. Weder, das Nichts, in der Ewigkeit Noch, der Schmerz, jener Tage. Nichts fiel von mir, als Sie verschwand....

Miriam

Das Leben ist so schön. Jedes Lächeln ist ein Schatz. Mit Träumen kostbar wie Perlen. Wie Tage die wie Könige sind. Das Leben ist so schön. Mit Gedanken wie bunte Tautropfen. Jeder Morgen mit einem Regenbogen. Wie Musik zu der Kinder tanzen. Das Leben ist so schön....

Der Zeichenstift!!!

Es ist nicht viel übrig von meinem Leben. Nur ein kleiner Zeichenstift. Mit dem ich Gesichter malte. Ich habe Gesichter, von Leuten, mit Geld gemalt. Ganz einfach: „Den Ausdruck, von Mehr, in den Augen! Den Gedanken, nur Geld kann alles!“ Dieses, ich will...

licht

heute, hat mir eine wolke ihr gesicht gezeigt. und, sie hat gelächelt. heute, hat mir ein baum sein gesicht gezeigt. und er hat gelächelt. heute hat mir, die sonne, ihr gesicht gezeigt. und, sie hat gelächelt. heute, habe ich einen guten artikel gelesen und, ich habe...

Die Briefe

Ich denke mir so: „Liebe das Leben!“ Und Du bekommst Briefe von Gott. Du siehst eine Frau. Und Gott sagt: „Bleibe nicht allein!“ Du siehst ein Restaurant. Und Gott sagt: „Geniesse das Leben!“ Du siehst ein Kind. Und Gott sagt: „Lebe...

Das Wissen

Es ist so dieses Wissen. Ich gehe auf Sternen. Ich denke das Paradies. Ich lebe die Kunst! Ich weiß das Beste! Wenn Du das Leben bist! Es ist so dieses Wissen. Was ich will stimmt. Was ich mache ist perfekt. Was ich sehe ist wahr. Was ich denke ist wichtig! Wenn Du...

Gelebt!!!

Ich habe, den ganzen Tag, am Computer gesessen. Ich habe politische Artikel gelesen. Und mir Sachen, auf „Youtube“, angesehen. Und einige E-Mails beantwortet. Und jetzt ist es Abend. Und ich wollte eigentlich eine Idee finden. Eine Idee, wie ich ein Wort...

Weißt Du!!!

Weißt Du! Die Einen sagen: „Du bist zu nichts nütze!“ Die Anderen sagen: „Du bist ungebildet! Und primitiv!“ Und Du zählst nicht. Höre ich sie auch sagen! Und mir fehlt jemand, der mich liebt. Und der Es mir sagt: „Was ich für Ihn bin!“...

Die Ferne

Ich gehe durch die Strassen. Und denke so über das Leben nach. Und nehme Gedanken und Blicke. Und nehme Zeit und Wissen. Und nehme Liebe und Träume. Und male damit ein Gesicht. Gedanken und Blicke für ein Geschenk. Liebe und Träume für eine Umarmung. Zeit und Wissen...

Stille

Es ist still. Im Zimmer. Im Flur. Im Hof. Auf dem Tisch liegen Briefe. In der Spüle steht Geschirr. Der Kalender weiß Neues! Es ist still. Die Lampe zeigt ihr Licht. Autos stehen an der Straße. Blätter werden vom Wind bewegt. Der Tag ist voller Feste! Es ist still....

Warum

Warum setzt sich Jemand wie ich an den Schreibtisch Der nie Jemanden hatte. Der überall durchgefallen ist. Der nirgendwo etwas getaugt hat. Warum setzt sich so Jemand an den Schreibtsich und träumt. Ein Prolet. Ein Behinderter. Ein Kranker. Ein Verachte- ter Ein...

Die Zeit

In Zukunft wird alles anders. Die Zeit ist nur noch ein Clown. Und ich erzähle ihm alle Märchen. Von der Welt, in der es alles Glück gibt. Von dem Mensch, der nur Wahrheit will. Von der Liebe, die alle Träume lebt. Und von der Kunst die befreit. Mit dem Clown an den...

Amen!!!

Ich bin am Ende meine lieben Freunde. Mein Psychiater hat mir gesagt: „Ich hätte nicht mehr alle Tassen im Schrank! Und ich habe ihm geglaubt!“ Mein Lehrer hat mir gesagt: Ich hätte Stroh in der Birne! Und ich habe ihm geglaubt!“ Mein Chef hat mir...

Der Bedeutende

Wenn es wirklich eine Wahrheit gäbe. Eine Wahrheit über das Leben. Ein Wahrheit über den Mensch. Eine Wahrheit über die Welt. Wie würden dann unsere Sätze aussehen? Welche Worte gäbe es dann noch? Und welche Worte würden fehlen? Und welche Worte wären von Bedeutung?...

Die Begegnung

Ich bin nun, auf einer neuen Ebene des Schreibens, angekommen. Ich schreibe Sätze. Von weissen Stränden. Und klaren Augen. Und unvergesslichen Augenblicken! Und die Sätze bekommen Flügel. Und sie fliegen weg. Und nach einiger Zeit kommen sie wieder. Mit einer...

Bilanz

Irgendwie ist alles Gut so. Die Hoffnung, das der Weihnachtsmann mich ins Kino einlädt. Der Glauben an den Spiegel, der mir zeigt wie gut meine Rasur ist. Das Warten auf die Frau die Glauben kann, das alles an mir göttlich ist. Der Traum, vom großen Geld, um zu...

Geheimes

Es gibt ein Geheimprogramm der CIA! Sie besitzen, einen Tropfen an Blut, von Karl Marx. Damit wollen sie ihn genetisch rekonstruieren. Nur um Ihm zu widerlegen. Und, es Ihm zu beweisen. Endgültig und für alle Zeit. Und zwar, das er Unrecht hatte! Und, das der...

Der Lebendige

Ich bin das letzte Wunder das noch existiert. Ich versuche noch eine Wahrheit zu finden. Und das Leben wirklich zu begreifen. Und in Freiheit zu leben. Und die Welt richtig zu sehen. Und die Zeit zu sein, die immer stimmt. Mit allem was ich fühle. Mit allem was ich...

Mathematik

Die Mathematik, der wahrsten Augen, der Welt. Mit dem ersten Blick sieht er die Worte. Mit dem zweiten Blick die Liebe. Mit dem dritten Blick den Engel. Und die Worte sagen, rede mit ihr. Und die Liebe sagt, küsse sie. Und der Engel sagt, gehe zu ihr. Drei Blicke. Und...

Das Starke

Das Starke! (Die endgültige Fassung!) Sie sagten, er wird nie etwas können. Er wird nie Gleichungen mit 15 Unbekannten lösen. Er wird nie, den Gedanken besitzen, der die Welt verändert. Er wird nie, den Satz Schreiben. Neben dem alle Probleme verschwinden. Und auch...