Das Radio

Tag für Tag schwimmen wir in dem Schein, in der Rechtfertigung, in der Verharmlosung… Tag für Tag schwimmen wir, doch die Grenzen sind fließend nicht wahr ? Alles eine Sache der Betrachtungsweise. Niemand ist Perfekt, aber warum hat mein Nachbar schon wieder...

Verfall des Menschenseins

Ich laufe und laufe ich laufe einfach gerade aus weit weg von zu Hause entferne, distanziere mich von allem… Reflektiere tote Erinnerungen, an den leeren Bildern Links und Rechts an der anmutig weißen Wand des Tunnels. Hände aus den Bildern greifen nach mir,...

Auserkoren

Manchmal bin ich verloren in der Gedankenstille tiefgefroren ohne zu wissen das ich existiere ich friere und mein Körper brennt alles dreht sich und steht still ich renne von Kopf bis Fuß in Ziment überall Ketten die mir in ihrer kaum mehr spürbaren Festigkeit...