Licht verotten

Licht verotten Lichtes einst in strahlenst Seins. Licht in Perfektion es scheint.Des Lichtes krümmet in biges Dingen, des Lichtes Daseins leicht enbringent. Entbringendt das was vorhersein, gesehen,gedachstes klar, verkümmert in Einstes war. Zerfressen,verfallen,..in...

Was wenn Hoffnung scheint enfernt

Was tun, wenn Liebe für einen Menschen nicht erwiedert. Was tun, wenn Hoffnung erdrückt von Wissen, des nichtsdaseins erdrückt. Wissen, dass Hoffnung und Liebe gering, zum reelen gefühlten klein erscheint, wirkt, ..ist. Was tun, wenn das Herzt pocht in voller Gänze...

Getrübt vergessenes Ich

Getrübt von angstes Zweifel, verstärkt von angstes Gleichen, zerfressen von Angstes hier, jetzt und Gleichem. Verstärkt durch angstes Peinigern, verstärkt in angstes Sein, seines strafend und angsterfülltem Gleichem, starkem, dunklen Daseins. Verkrochen,...

Gedanken jetzt

Gedanken jetzt sind unecht, unklar, unreif, unendlichtfest. Gedanken nehmen eigen Züge, verfleischen, verschmieden Angst mit Würde. Geben Hoffnung,Angst und Sorgen,..Platz für Freiheit,Trübsal,Bürde. Verschmelzent sich alles vereinend sich wissend,..in etwas das sich...

Selbstnichtverstehend

Selbstnichtverstehend, dass Gefühl von liebesgetränken Glückes. Selbstnichtverstehend, dass zugleich angstesgepräckten Nichtsseins. Das selbstnichtverstehende, geprägte, verschlungene Dasein,.. vereint, mit nichtverstehendem sich seins selber wissendem Glückes. Das...

Sonne

Oft getrübt durch dicke Wolken, erkämpft sich die Sonne am Himmelszelt, die besten Plätze ganz ganz vorne, damit Sie die Welt mit Licht erhellt. … wärmendens, heilendes, mutschöpfendes Licht, lässt scheinen die Erde im glänzenden Licht und verdrängt Sorgen und...

Rauchen

Grauer rauch sich langsam windet, in Ästen, Poren des gesamten Bildes. Der Tode kriecht in leichten Zügen und schmiedet sich an jeden Flügel. Gebundem mit dem Eigenbild, Schmerz und Angst auch gleich verschwind. Nicht zu wagen, daran zu denken, was wäre wenn es wir...

Wendesieb

Der Kopf ist leer, so leer, das Platz reichlich vorhanden sein müsste… um aufzunehmen die wichtigen Stücke, die Stücke was vereint die Sätze ergeben, die Sätze aus denen Wissen entstehe. Entstehen um sie verwenden zu können, um Wissen zu verwenden für Wenden des...