Ich sehe Blumen!
Und wo sie überall blühen:
„Auf Müllhalden!
„An Straßen!
„In Ecken!“
Und ich denke mir!
Sie sind stärker als all das um sie her:
„Stärker, weil sie einfach nur leben wollen!
„Stärker, weil für sie nur das Leben wichtig ist!
„Stärker, weil Sie wissen das Leben zu lieben!“
Stärker, weil sie wahr sind:
„Wahr mit Ihren Farben!
„Wahr mit Ihrer Schönheit!
„Wahr mit Ihrer Zeit!“

Ich sehe Blumen!
Und wie sie überall blühen:
„Im Dunkeln!
„Ohne Liebe!
„Und Allein!“
Und ich denke mir!
Sie sind stärker als all das um Sie her:
„Stärker, weil Sie ihr Leben einfach genießen!
„Stärker, weil Sie um sich her nur Freunde sehen!
„Stärker, weil Sie an das Leben glauben!“
Stärker, weil sie wahr sind:
„Wahr mit Ihrem Wollen!
„Wahr mit ihrem Denken!
„Wahr mit Ihrem Wissen!“

Ich sehe Blumen!
Und denke an das Leben:
„Mit Krankheit!
„Ohne Geld!
„Und Angst!“
Und ich bin Stärker:
„Ich sehe, wie Blumen überall blühen können!
„Ich sehe, wie Blumen überall überleben!
„Ich sehe, was Blumen überall geben!
„Ich sehe was Blumen überall sagen!“
Und ich habe alles wissen:
„Wie das Leben mehr ist!
„Wie das Leben besser ist!
„Wie das Leben alles ist!“

(C)Klaus Lutz

5/26/2012

Blumen
Beitrag bewerten

Share This