Brannte nicht mein Herz,
als ich dir begegnete?
Als ich dir in die Augen sah?
Als wir miteinander sprachen?
In deiner Nähe?
Bei unserer unbewussten Berührung?
 
Ja, es brannte, mein Herz
und es brennt immer noch.
Immer dann,
wenn diese Augenblicke in mir zu leben beginnen…
 
Dann ist
Erlebtes nicht Vergangenheit,
sondern Jetzt.
Dann ist all das
lebendig,
in mir.
Brenn mein Herz, brenn…
 
© A. Namer
Brenn mein Herz, brenn
1 (20%)
2x bewertet

Share This