Plötzlich…..bist „DU“ in meinem Kopf.
Redest mit mir….
Wo kommst du denn auf einmal her?
Ganz unvorhergesehen….kommst du mir in den Sinn…..
Ich fühle ein wenig….und spür wie`s dir geht.
Geht`s dir gut?
Manchmal – kann ich es nicht auseinander halten.
Sind es deine Gefühle oder meine??

Ich stelle immer wieder fest,  dass du überall auftauchen kannst. Bist du ein Geist? Oder welch magische Kräfte hast du?
In allen möglichen und unmöglichen Situationen – auf einmal bist du da.
Unberechenbar. Hier in meinem Kopf.
So präsent – als wärst du tatsächlich da.
Du tauchst plötzlich vor meinem inneren Auge auf – und ich sehe dich vor mir….
Mir wird warm um`s Herz. Schön, dich so zu spüren.

Manchmal schmeiß ich dich allerdings auch raus… und sage :
„Bist du schon wieder da?!“ Gerade kann ich dich aber gar nicht brauchen! 😉
Jetzt ist Zeit für mich – komm später wieder!

Und du….
Du kannst dir jetzt – wenn du magst –  was drauf einbilden

© A. Namer 08 + 09/15

DU – in meinem Kopf
Beitrag bewerten

Share This