Der Teich dort –
er glänzt in den Strahlen
der Morgensonne.
Grün wärmt sich der Frosch
und unsichtbare Wolken jagen
über den fernen Horizont.

Die Seerosen –
sie sehnen sich nach dem Licht.
Schon in der Früh streichen Strahlen
über das Wasser. Einfach so,
als Geschenk ohne Gegenleistung
eines titanischen Atomreaktors,
Millionen Kilometer vom Leben entfernt.

Und am Ufer, der biegsame Schilf,
geduldig schützt er die sanften Blüten
vor dem Wind.

Ein kleines Geschenk
Beitrag bewerten

Share This