Glück

Das Glück, es wandert,
wie eine Sternschnuppe,
die von allen gesehen werden will,
nicht zu fassen, wundervoll,
und doch so vergänglich in Raum und Zeit.

Das Glück, es rastet in der Rastlosigkeit des geben,
trägt auf Flügeln das Haus der Welt,
lädt jeden auf seine ganz eigene Reise ein,
um ihm während dieser,
freundschaftlich begegnen zu können.

Das Glück, es begegnet ohne Ratgeber,
unverhofft,
spielt niemals Lehrer,
Weise,
doch keineswegs fordernd oder fragend,
trägt es eine Botschaft in Dein Leben,
die es zu erkennen gilt.

Glück… Dankbarkeit, Demut, der Moment, offene Arme, Wahrheit, Geben, Verstehen, Lachen… Liebe …

Das Glück, frage nicht danach, betrachte deine Welt, Erzähle … B. (Copyright Text+Bild by elviajero)

Glück
Beitrag bewerten

Share This