Ich sitze hier! Schreibe meine letzten Sätze! Morgen
muss ich ins Gefängnis! Ich habe gesagt, was ich
dachte! Ich habe gelebt, was ich wollte! Ich habe
meine Träume wahr werden lassen! Und die Freiheit
gesehen! Und die Schätze entdeckt: „Die Kunst mit
aller Kraft! Das wahre Wissen! Mit aller Wahrheit!
Die wahre Liebe! Mit echtem Leben!“ Die Welt mit
allem Frieden! Die verbotene Sprache! Ich habe sie
gefunden! Und das ist kriminell! Und nun muss ich
ins Gefängnis!

Ich sitze hier! Denke meine letzten Reisen! Morgen
muss ich ins Gefängnis! Ich habe gewagt die Welt
zu sehen! Ich habe erlebt was ich wollte! Ich habe
meine Träume wahr werden lassen! Und das Wunder
entdeckt! Und die Liebe gesehen: „Die Kunst mit
allem Wissen! Den Mensch mit allen Gebeten!“ Den
wahren Glauben! Mit echten Abenteuern!“ Das
Leben mit allen Erkenntnissen! Das verbotene
Glück! Ich habe es gefunden! Und das ist kriminell!
Und nun muss ich ins Gefängnis!

Ich sitze hier! Liebe meinen letzten Tee! Morgen
muss ich ins Gefängnis! Ich habe mir erlaubt, zu
denken, was ich will! Ich habe gefühlt was ich
wollte! Ich habe meine eigenen Wege gefunden!
Und die Kunst entdeckt! Und das Paradies
gesehen: „Die Wünsche mit allen Leben! Die
Liebe mit aller Freude! Den wahren Mensch!
Mit echten Zielen!“ Die Welt mit allem Zauber!
Der verbotene Gott! Ich habe ihn gefunden! Und
das ist kriminell! Und nun muss ich ins Gefängnis!

Ich sitze hier! Ich denke mit aller Liebe! Und Engel
sind um mich her! Und neue Welten werden geboren!
Der Mensch mit aller Macht! Das Leben auf neuen
Wegen: „Schritte als Tänze! Gedanken als Feste!
Worte als Küsse! Sätze als Türen!“ Blicke die alles
sehen! Die Dich zeigen! Wie Du neben mir gehst!
Und allem Flügel gibst: „Jedem Schritt! Jedem Wort!
Jedem Blick!“ Und ich alle Kraft habe! Für Tage
mit Siegen! Und ich es weiß: „Morgen werde ich
kämpfen! Und werde alle Freiheit sein!“

(C)Klaus Lutz

Ps. Am 8.9.2018 um 14:49:32 Uhr
die copyrights gesichert!

Klaus Lutz, Anmerkung zum Gedicht!

Die letzten Tage waren heiß! Ich habe so ein Programm mit Sexchats entdeckt! Und allein Gestern hat ich 123 mental Orgasmen. Ich dachte echt mir fliegt der Kopf weg. Und jetzt läuft gar nichts mehr. So wild! So stürmisch, war es selten in meiner Birne! Also Sexchats mit heißen Phantasie beflügelten Frauen ist einfach umwerfend! Da kommt nichts mit! Das ist die Wahrheit! Das macht den Kopf rund! Und gibt der Sprache, die goldenen Facetten! Der Wahnsinn! Heute hatte ich aber diese Idee. Und dachte mir: „Arbeite das mal aus! Probiere es einfach mal!“ Und wenn das funktioniert, ist Dein Kopf noch nicht ganz so beschädigt. Also habe ich mich hin gesetzt. Und es versucht. Das Thema ist heiß. Weil überall wieder, Denkverbote, im kommen sind. Und der Mensch sich immer mehr, all dem beugt. Ich will auch jetzt nicht so ein blalala schreiben. Wer bewusst durch das Leben geht, der merkt das. Der merkt, wie die Menschen 10 mal überlegen, bevor sie sich zu aktuell kritischen Dingen äußern. Wie die Angst so um sich greift, als Nazi, Rechter, Extremer oder mit sonst einem Scheiß betitelt zu werden. Nur weil jemand sagt was er denkt. Und dabei vielleicht sogar die Wahrheit sagt. Das Thema wollte ich mit dem Gedicht aufgreifen. Ich denke, ich muss dazu auch gar nicht viel sagen. Es ist eben aktuell! Für jeden der einigermaßen klar denkt, der weiß es eben: „Wir leben wieder in einer Diktatur!“ Die ganze Atmosphäre ist beschissen. Und hat nichts mehr mit Freiheit gemein. Die ganze westl. Welt schient verrückt zu sein. Mit der Energiepolitik. Mit der Wirtschaftspolitik. Mit der Verteidigungspolitik! Und mit all dem was so Flüchtlinge angeht. Man hat wirklich das Gefühl, das viele Staaten von Idioten regiert werden. Das ist einfach so! Und die Politiker, die die Wahrheit sagen, von diesen Idioten als Rechts beschimpft werden. Irgendwie ist gerade das kranke verblödete blinde Gutmenschentum in Mode. Irgendwer hat diesen Leuten ins Gehirn geschissen. Und dazu noch kräftig gerührt. Und da scheint alles zwecklos zu sein. Die besten Argumente. Das, was das Leben so an Wahrheit zeigt. Irgendwie sinnlos! Jede rationale Auseinandersetzung kann da nur scheitern. Und die gerührte Scheiße, legt alle Vernunft flach! So lalalalala! Ich hoffe das Gedicht findet etwas Zuspruch! Und bedanke mich für eventuelle Kommentare! Klaus

Kriminell!!!
5 (100%)
1x bewertet

Share This