Manipulationen

Wenn wir zum guten Essen gehen,
Wollen wir doch nicht die Köche loben:
Wir wollen auf den Teller sehen –
Der Gaumen sagt uns, was da droben!

So ist das auch beim Autofahren:
Wir wollen fahren und nicht stehen!
Der Konsument, ohne Gefahren
Will mobil sein, die Lande sehen!

Wir brauchen keine Schummelsoftware
Und keine Zugriffe von außen!
Die Autolobby macht sich’s schwer:
Das sind doch alles Herrschaftsflausen!

Wir wollen Autos, die nicht stinken,
Problemfrei unsere Diener sind,
Wollen uns nicht dauernd verlinken,
Weil Kinder wir der Freiheit sind!

Autos, von Hausdächern geladen
Mit dem Gerät, das nur abschaltet,
Wenn die Batterie voll, ohne Schaden
Dann weiter ihres Dienstes waltet!

Doch wo getrickst wird, manipuliert,
Werden Verkäufe rasch einbrechen,
Wenn Ingenieure, machtverführt,
Als Zauberlehrlinge dann sprechen!

Der Konsument, der reife Kunde,
Hat längst mit Unwillen durchschaut,
Dass ihm als Bürger manche Runde
Nur Geld aus seiner Tasche klaut!

Als Autokunde will er fahren
Und nicht mit Mogeleien prahlen,
Das Geld für seinen Urlaub sparen
Und nicht für Tricksereien zahlen.

©Hans Hartmut Karg
2019

*

Manipulationen
Beitrag bewerten

Share This