Nürnberg

Schon Albrecht Dürer

wusste hier zu leben,

auch das Bier weiß man hier zu pflegen.

Eine Kulisse, die seinesgleichen sucht

wild, romantisch, berauschend

steht sie da und lässt allein mit Worten sich nicht beschreiben.

Man muss es erleben, diese Stadt

in sich aufsaugen,

welch herrliche Pracht.

Von der Festungsmauer bis zur Altstadt hin,

kommt man ums Eck,

steht man im Trubel der Großstadt drin.

Historie pur lässt sich an diesem Fleck finden,

von Stiegen und Gassen

von Pegnitz zur Regnitz

diese Landschaft, ein Gedicht.

Doch auch dunkle Flecken

muss man an diesem Ort entdecken,

doch stehn sie heut,

ohne Gefahr,

als Mahnmal dar,

oh wie wahr!

Nürnberg
Beitrag bewerten

Share This