Paar Tränen

Mein Herz hat paar Tränen vergossen. Ach du mein allersüßestes Nicilein, ich mag dir gestehen. Ich sehe mich nach einem Wiedersehen. Ich fühle mich so einsam und alleine ohne dich. Habe diese große Sehnsucht nach Zweisamkeit und Geborgenheit. Ohne dich steigen diese...

Anfang

Manchmal findet man einen Anfang und manchmal verliert man ihn gleich wieder. Manchmal sucht man einen Anfang und bemerkt gar nicht, dass man schon mittendrin ist. Anfang. Wo fängt etwas an und wo hört es auf? Das Leben - wo fängt es an? Bei der Geburt? Bei der...

Antriebskräfte

Die Antriebskraft eines Autos ist Benzin. Ohne Benzin fährt kein Auto. (Ja, es braucht noch Öl, Kühlwasser und noch so vieles mehr), aber ohne Benzin - bewegt sich nichts. Die Antriebskraft eines Wasserrades ist Wasser. Ohne Wasser steht alles still. (Ja, es braucht...

Die Wahlen

Heute wurde die Freiheit gewählt! Sie wird neben Dir gehen! Dir Kraft geben! Mit Dir, die Arbeit, für Dich finden! Den Platz wo Du zuhause bist! Eine Wohnung die Du magst! Freunde die zu Dir halten! Mit Dir, für das bessere Leben kämpfen! Dir zeigen was die Wahrheit...

Maskerade

Oh und ich seh und ich seh, am anderen Ende dieses Sees, ein einzelnes Floß, auf das ich eines Tages geh. Dies ist die Geschichte von Renarbo, dem Bauernjungen Wie selig-ruhig war doch nur sein Dasein im Schatten dieses Baumes! Wie ruhig-selig war doch nur sein Dasein...

Das Leid

Es schmerzt mich! Freunde, von mir, bekommen einen Bauch! Einen fetten Arsch! Eine Glatze! Ein Doppelkinn! Einen Buckel! Schielende Augen! Die dritten Zähne! Nur ich werde immer schöner! Es schmerzt mich! Freunde, von mir, lesen nur noch Comics! Schreiben Briefe an...

Weil es uns gibt…

Heute habe ich mir den Mond angesehen… Er scheint, einfach so. Manche lieben ihn… Sie singen Lieder über ihn, verliebte schmusen im Mondschein… Manche sagen: „Ich kann nicht schlafen!“ „Ich bekomme Migräne!“ „Es ist zu hell!“ Der Mond scheint… Weil er der Mond ist,...

Wort-Blüten

Wir streuen unsere Wörter wie Samen in die Welt, nicht wissend, ob sie verweht werden, auf steinigen Boden fallen, oder aufgehen.Wie jeder Bauer, der aussäht, hoffen wir dennoch, sie blühen zu sehen. © A....

Kommunikation

Zu lange bin ich ruhig geblieben, zu lange habe ich geschwiegen. Und dann hab’ ich dich angelogen; Hab’ mich in Sicherheit gewogen, dass ich dir nach Wünschen spreche, wenn ich schon mein Schweigen breche. Dabei hab’ ich unterschätzt, wie sehr dein Schweigen mich...

Die Freunde

Peter und Claudia sitzen auf dem Balkon! Denken nach wie sie die Miete bezahlen sollen! Was die Kinder alles benötigen! Wo es günstige Kleidung gibt! Lesen Inserate für Arbeit! Sehen die steigenden Preise für Lebensmittel! Wie das Auto immer teurer wird! Steuern die...

Gedanken-Labyrinthe

Gedanken-Gänge führen uns manchmal regelrecht in ein Labyrinth. Wenn wir nicht weiter kommen, hilft es manchmal, sich an den unsichtbaren, doch ständig vorhandenen Leitfaden des Herzens zu erinnern. © A....

Das Nichts im Sein

Schwimm im Meer der Nichtigkeit Fass mein Herz mit banger Hand Es trägt so schwer am Trauerkleid Will nicht zerschellen an Felsenwand Mit dem Funken meines Lebens, Soll ich die Finsterniss erleuchten? Diese Hoffnung allzu kühn, vergebens, Wie mit Spritzern Wüsten zu...

Sehnsucht

  Ich kenne ihn nicht, doch mein Herz gehört ihm. Ich sehne mich nach seiner liebe, nach seiner Fürsorge, nach seinen Eifer mich zu beschützen. Sei mein Held. Sei mein Licht in dunklen Tagen. Sei mein Schild wenn Die Welt um mich herum zu bröckeln beginnt. Ich...

Überraschung!!

Manchmal sehen wir etwas und glauben zu wissen, für was es bestimmt ist. Bis uns das Leben das Staunen lehrt... Ein freier Blick, neuer Ort, neues Ziel, und es eröffnet sich uns ein Zauber, der vorher nicht ersichtlich war. © A....

Die Fliege

Ich sehe die Fliege! Sie dreht sich im Kreis! Setzt sich an das Fenster! Atmet Licht! Denkt an weiße Strände! Packt einen Rucksack! Trinkt einen Tee! Freut sich auf andere Kulturen! Sieht das Glück! Geht dann auf Reise! Zuerst um die Welt! Dann auf den Mond! Dann zu...

Eine alte Nähmaschine

Eine alte Nähmaschine… Was sie wohl so alles genäht hat? Zusammen genäht, geflickt, geschneidert? Nadel und Faden, die etwas verbinden, Neues entstehen lassen. Manchmal wünsche ich mir auch so eine Nadel und Faden.. Für: Menschen, die sich fremd geworden sind…...

Zuhause

Wenn unser Herz bei uns zuhause ist, lässt sich überall ein Zuhause finden. © A....

Das Nest

Irgendwo im Wirrwarr dieser Welt findet sich doch immer wieder ein Zentrum der Ruhe. Ankommen an einem Ort, wo ich beschützt bin. Eingehüllt in etwas, das mich wärmt. Ein Zuhause. Schutz. Geborgenheit. Ein Ort, an dem wir unser Herz ablegen können, hineinbetten in...

Das Poetenpodium

Das Poetenpodium ist eine Online-Plattform für Poeten & Poetinnen, auf der Du lyrische Texte verschiedener Autoren und Autorinnen findest. Du kannst eigene Poesie veröffentlichen und Poesie anderer bewerten und kommentieren. Mach mit und veröffentliche Deine Texte auf Poetenpodium.de!

Share This