Die etwas anderen Wünsche

Ich wünsche dir Küsse, Küsse, Küsse... von links und rechts, vorne und hinten, oben und unten - rundherum, die dich streicheln, kitzeln, umarmen und die ganz viele Botschaften für dich haben. Die dich spüren lassen, dass du genau so, wie du bist - "richtig" bist und...

Was ich dir wünsche

Ich wünsche dir Sonne. Sonne im Innen und Außen, die dich wärmt und streichelt. Sonne, die alles hell macht und dich spüren lässt, dass du selbst sie in dir trägst. Sonne, die wie eine unversiegbare Quelle in dir strahlt und nicht nur dich, sondern die ganze Welt...

Im Fluss der Liebe

Wenn du liebst, dann liebe aus ganzem Herzen, aus deiner tiefsten Tiefe heraus, mit allem, was du bist. Mit jeder deiner Fasern – mit aller Kraft. Öffne dich, lass sie fließen, diese Liebe. Finde den Mut, sie auszusprechen, sie zu zeigen,  diese Liebe. Liebe ist...

Schattengewächs

Dass ein Name, Ein Gedanke, Ein Gesicht, Eine Stimme, All dies sich wie von selbst, Verwandelt wie durch Zauber, Als wär's natürlich, Sich fügt in Klang, Und Melodie, In Dur und Moll, In Verlangen und Verdrängen, Als wäre dieser Mensch, Geschaffen um zu zerfließen, In...

Was hat Liebe mit einem Flugzeug gemeinsam?

Manchmal ist die Liebe, wie ein Flugzeug.Sie landet plötzlich vor dir, öffnet die Türen, lädt dich ein. Du fragst dich: Ist es der richtige Flieger? Wohin geht die Reise? Soll ich einsteigen? Wird es „Pannen“ oder einen „Absturz“ geben? Gibt es ein Ziel? Brauch ich...

Die Landkarte des Lebens

Was, wenn du sie selber zeichnest? Was würdest du wählen? Dieses Lachen, eine Prise Weinen, viel oder wenig Arbeit, eine Enttäuschung? Trauer, Schmerz, einen Partner – oder lieber doch nicht? Kinder? Wie fühlt es sich an, wenn`s für diese Bestellung keine Rechnung...

Innere Unruhe

Innere Unruhe Schon wieder merke ich dieses flaue Gefühl in meinem Bauch. Ein Gefühl, was ich echt nicht brauch. Ständige Angst nicht geliebt oder verlassen zu werden Innerlich zersprungen wie ein Haufen Scherben. Such ich wieder nach negativen Dingen, obwohl ich doch...

Der Palast!

Einige sagen mir! Es ist nicht wahr! Du kannst nicht mit, den Bäumen, sprechen. Du hörst nicht die Wände singen. Du siehst nicht wie Steine fliegen. Und ich sage ihnen! Es gibt sogar noch mehr! Ich kann auch sehen, wie die Wolken tanzen. Ich kann auch hören, wie die...

Liebe und Leib-Gericht

Liebe und Leib-Gericht / Gedanken-Vergleich:Von einer Mahlzeit kosten – kann immer spannend sein. Wie wird sie schmecken? Süß, sauer, scharf, bitter, würzig – völlig unbekannt? Beim Chinesen, Vietnamesen, Griechen, Italiener, Mc Donald`s…oder wo auch immer? Vielleicht...

Das Netzwerk

Weißt du..... wie auch immer..... Du bist nicht alleine genau so wenig wie ich. Nicht im Fühlen, nicht im Hören, nicht im Sehen, nicht im Sprechen, nicht im Tun und nicht im Denken. Wir alle haben unsere Gefühle, unsere Gedanken, unser Sprechen und unsere...

Ich hab` s gesehen

Unter meinem Hausdach brüten Amseln. Ziemlich aufwendig, das Ganze. Zuerst brüten, dann füttern, ständige Umsorge. Heute schlich Nachbar`s Katze im Garten herum. Aufgeregt flogen beide Amseln um sie herum. „Schimpften“ was das Zeug hielt. Versuchten sie weg zu locken....

Geburten

Etwas hat das Leben immer. Ich war immer Pleite. Und habe trotzdem, große Reisen, hin gekriegt. Ich war immer der Verlierer. Und habe trotzdem, jeden Traum, gelebt. Ich war immer der Prolet. Und habe trotzdem, jede Freiheit, gefunden. Etwas hat das Leben immer. Ich...

Reise

Den ganzen kleinen und großen Lärm hinter sich lassen. Vor einem,  das neue. das Unbekannte, die Angst und Hoffnung. Die Befreiung von dem "du sollst" Der Freiheit des zufälligen, ganz ausgeliefert, wie das Blatt dem Wind. Expandieren, explorieren,  extrahieren und...

Teekunst

Der Tag, an dem mir der Tee gelang. Mit surrealistischster Kunst. Mit abstraktestem Wissen. Mit himmlischstem Können. Das war der Tag wo ich wusste: "Du brauchst keinen Reichtum mehr! Du brauchst keine Macht mehr! Du brauchst keine Armeen mehr!“ Denn Du kennst jetzt...

Der Staat

Ich habe, meinen eigenen Staat, gegründet. In der Ecke meines Zimmers. Und diesem Staat habe ich Frieden versprochen. Und diesem Staat habe ich Gerechtigkeit versprochen. Und diesem Staat habe ich Wahrheit versprochen. Und wenn ich in der Ecke sitze. Und einen Tee...

Sag mir!!!

Du wirst belogen. Du wirst betrogen. Du besitzt nichts auf dieser Welt. Und gehst einfach weiter. Sag mir: Können Gedanken so schön sein? Können Augenblicke so kostbar sein? Das es sich lohnt, einfach weiter zu gehen! Du bist allein. Du bist verloren. Du hast...

Der Baum im Glashaus

Einsam wie ein Baum im Glashaus, die Knospen eingezogen, die Wurzeln verkümmert, die Äste zugeschnitten, vom Licht abgeschnitten. So - kam ich mir vor, doch - ich hatte mich selbst "eingesperrt." Nun wage ich den Schritt, gehe hinaus, um zu spüren: Was "in" mir...

Das Poetenpodium

Das Poetenpodium ist eine Online-Plattform für Poeten & Poetinnen, auf der Du lyrische Texte verschiedener Autoren und Autorinnen findest. Du kannst eigene Poesie veröffentlichen und Poesie anderer bewerten und kommentieren. Mach mit und veröffentliche Deine Texte auf Poetenpodium.de!

Share This