Pflegeleicht

Pflegeleicht ist nicht immer pflegeleicht. Nicht bei der Kleidung, nicht bei den Menschen. Ich dachte oft, ich wäre pflegeleicht. Es gibt nicht viel, was ich unbedingt brauche. Ich bin ziemlich neugierig, offen für vieles, immer gesprächsbereit, kompromissbereit....

Frühling wird werden

Frühling wird werden die Sonne stark strahlen die Wärme wir spüren die Kranken sich heilen. Blumen werden blühen die Wiese grün wachsen Tierchen die Welt beleben das Kriechen und Krabbeln. Gefühle werden kommen aus der Starre ins Leben die Spazierer kommen die Blumen...

Das „dazwischen“

Ein Wassertropfen,  noch ein Wassertropfen und noch viele Wassertropfen ergeben das Meer…. Das, was es ausmacht, ist das, was die Tropfen verbindet. Ein Elektron, ein Elektron und ein Atomkern ergeben ein Atom Das, was es zusammen hält, ist die Energie, die alles...

null uhr fünfzehn

Öffne unseren Chat zum dritten Mal für heute, dabei ist der Tag erst 15 Minuten alt. Ich tippe und tippe, habe selbst vergessen worum es geht. Irgendwas mit ich liebe dich und du fehlst mir. „Wir haben uns nichts mehr zu sagen“, meintest du. Ich habe genickt obwohl in...

Zuversicht

Eigentlich nur ein Wort und doch macht es ziemlich viel. Es gibt viele Wörter und jedes, verbinden wir mit etwas. Zuversicht. Mehr als Hoffnung, weniger als Gewissheit. Zuversicht, ich weiß nicht, wie`s ausgeht, aber ich bin frohen Mutes. Zuversicht, die doch ein...

Der eine Mensch

Du bist ein Mensch. Der eine Mensch unter all den Menschen, der lächelt, der traurig ist, der weint, der lacht, der wütend ist, der zornig ist, der schmunzelt, der glücklich ist, der liebt, der hasst, der redet, der schweigt, der tanzt, der singt, der…. Der eine...

Heute bin ich … Tänzerin

Heute bin ich ... eine Tänzerin Zart und elegant, zugleich sportlich und virtuos und kann immer die hübschesten Kleider tragen. Aus einem Richtungswechsel wird eine Drehung, und wenn die Hände zu voll sind die Tür zu schließen, mach ich eine Standwaage. Ständig bekomm...

Wie Viagra

Es ist Betrug. Mein Körper versucht mich zu betrügen. Ein hübscher, junger Mann und die Hormone spielen verrückt. Es ist egal, wer es ist. Nicht gerade romantisch. Dabei bin ich eine Romantikerin. Das ist das Problem. Ich warte zu lange. Mein Körper will nicht warten....

Liebe

Gedanken fort, die Liebe spricht. Schmerz, ein Wort nicht mehr. Regen, wie Tränen erleichtern die Qual. Unruhig, mein Herz. Unruhig, meine Seele.

Zauberer der Worte

Wir zaubern Blumen aus Träumen, lassen Steine sprechen, malen Sterne in die Tage und bändigen übermütige Buchstaben. Wir sind Zauberer der Worte. Wir spielen mit Sekunden, tanzen mit Sätzen, zeichnen Lieder in die Wolken Silben fangen an zu fliegen. Wir sind Zauberer...

Facebook…

Lässt du deinen Gedanken mal freien lauf steht im Facebook meist schon drauf. Denn was die meisten heute nicht wissen Facebook hat da kein Gewissen. Denn er nimmt nur seinen Verlauf und schmeiß das meiste einfach drauf. Und auch fremde Meinungen wirst du nicht hören...

Ich bin hier

Ich bin hier: Ich habe Pläne erstellt in den dunkelsten Ecken.  Dachte es könnte mich retten. Wenn ich von diesen Ort Träume. Habe gedacht dass alles Gold wäre, hier. Und nun bin ich hier. Habe kein Gefühl für diesen Ort mehr. Der Traum nun ganz klein und die Hände...

Einfach mal fallen lassen

Einfach mal fallen lassen, anlehnen an dich. Gehalten werden von einem Menschen, der einfach hält, ohne festzuhalten. Einfach mal fallen lassen, alle Sorgen, alle Ängste alles gestern, alles morgen. Im Heute sein, gehalten werden von einem Menschen der gerade da ist,...

Steine

Du bist kein Stein. Ich auch nicht. Und doch erleben wir so oft nur unsere harten Außenseiten. Wir lachen, weinen, schreien in uns hinein und zeigen unserem Gegenüber im Orkan des Fühlens nur die glatte Oberfläche. Ich bin kein Stein. Du auch nicht. Ich weiß nicht, ob...

Sicher

Sicher Sicher, ich war mir sooo sicher, aber ich lag doch GOLDRICHTIG! Sicher, ich dachte es ist, so oder so Genau! Auch GEWESEN! Doch, manchmal ist es anders GESAGT Das Selbe. Sicher, ich glaubte ich irrte, doch da TÄUSCHTE ich mich! Andy Hagel...

Ihr Leben

Einst fiel ein Stern auf die Erde, Strahlt und leuchtet eine neue Zeit. Ein Wunder für die kleine Herde. Bereichert Herzen weit und breit. In ein paar Jahren, so munkelt man, sieht man, dass sie laufen kann. Erlebt ihre Welt Stück für Stück. Ab jetzt führt nichts...

Was du Liebe nennst

Baby gib mir mehr von dem was du Liebe nennst, Auch wenn es keine Liebe ist ich liebe es. Ich hab keine Ahnung was passiert, Wer ich bin Was ich fühle Doch Baby ich brauch Liebe Es ging alles so schnell Und ich dachte es wird anders Anders dieses mal Anders als die...

LEBEN

Zu verkehrt, um gewollt zu sein. Zu erschütternd, um annehmbar zu sein. Zu hilflos, um besser zu sein. Zu umfänglich, um änderbar zu sein. Und doch zu greifbar, um laufen zu lassen. Zu strebend, um endgültig zu sein. Zu unvollendet, um nicht zu handeln. Zu wertvoll -...

Das Poetenpodium

Das Poetenpodium ist eine Online-Plattform für Poeten & Poetinnen, auf der Du lyrische Texte verschiedener Autoren und Autorinnen findest. Du kannst eigene Poesie veröffentlichen und Poesie anderer bewerten und kommentieren. Mach mit und veröffentliche Deine Texte auf Poetenpodium.de!

Share This