Verrückt vor Hoffnung

Möglicherweise ist es ein Zauber, ein Geheimnis des Lebens….. Das Leben zu leben, im Augenblick. Wissend, dass Leben Veränderung ist, getragen vom Glauben, nicht alles alleine schaffen zu müssen, verrückt vor Hoffnung. Voller Hingabe ans Leben, unabhängig davon, wie`s...

Tod

Dunkel ist sein Herz. Voller Grimm ist sein Antlitz. Sein Blick gleicht dem Blick eines Löwen, der mit müdem und leblosem Angesicht, seine Beute in Stücke reißt. In seinen Augen erkennt man den Schmerz der zahlreichen Unschuldigen, die er in die Verdammniss mitriss....

Bootsfahrt

Kürzlich machte ich eine Bootsfahrt. Mit dem Kajak, eine Tour - einen Fluss entlang. Unbekanntes Land, unbekannte Sprache, unbekanntes Terrain. Zu Beginn war ich voller Tatendrang, Forschergeist, Entdeckungsfreude. Dann: Keine Einweisung. Ich bekam nur gezeigt, wo das...

Vielleicht bereit

Vielleicht geht es langsam, vielleicht geht es schnell, vielleicht ist es dunkel, vielleicht ist es hell, vielleicht wird alles anders, vielleicht ist es an der Zeit, vielleicht, ja vielleicht bin ich dazu bereit.

Wieder Herbst

Und wieder Herbst mit seinen Träumen Berührt die Seelensaiten sanft, Und wilder Wind zerbricht die Räume, Wo meine Liebe liegt verkrampft. Mit leichten Schritten tanzt die Hoffnung, In Richtung Felsen geht sie weg, Wo mit dem Schmerz und ohne Schöpfung Mein armes Herz...

Diesen Herbst

Mit dem Wind scheint’s dem Herbst gut zu gehen, Ohne Grund weinen Wolken schon lang. Diesen Herbst lass‘ ich alles geschehen, Was mich bringt meinem Schicksal in Klang. Bäume schenken das bunte Erlebnis, Letzte Vögel verlassen das Land. Mit der Hoffnung auf neues...

In Eile

Zahnbürste in Mund raus Dusche an aus Kleiderschrank Küche Schluck Wasser Auto Arbeit Guten Morgen Leute alles in Ordnung jetzt lasst uns erst mal gemütlich einen Kaffee trinken

Hoffnung

Und die Hoffnung ist ein Banner, das in schweren Zeiten in der Ferne weht, du kannst es nicht aus dem Auge verlieren, denn es zeigt dir den Weg, geh nur immer weiter, und mit jedem Schritt, mit dem du dich bewegst wächst auch die Zuversicht in dir, denn alle Höhen bis...

Ich wünsche mir….

Ich wünsche mir ein offenes Herz, das Licht, Wärme und Gefühle in unermesslichem Reichtum geschenkt bekommt und ebensolche offene Herzen, die es beschenken darf. Ich wünsche mir Liebe. Liebe, die mir täglich begegnet und geschenkt wird und Liebe, die ich schenken...

Sonnenschein

Hinter den Wolken, da scheint immer die Sonne, bis zum Untergang, um um am nächsten Tag immer, wieder neu aufzugehen.  

Gedanken der Ewigkeit

Irgendwann ist unsere Zeit hier auf der Erde zu Ende. Wenn es soweit ist, erinnere dich an die Sonne. Wenn die Sonne auf einer Seite untergeht, geht sie auf einer anderen wieder auf. Auch wenn du sie nicht siehst, strahlt und scheint sie nach wie vor. Wenn du an sie...

Wer bin ich ?

Wieso fällt es uns so schwer, uns mit uns selbst auseinander zu setzten, nachdem wir versagt haben. Warum tun wir dies auch nur, wenn wir allein sind? Vielleicht weil außer uns, niemand mehr da ist, mit dem wir uns ablenken können, wenn wir allein im Zimmer sind. Oder...

Lieblingsoma (für Anfänger)

Es steckt alles in den kleinen Dingen, das verstohlene Grinsen der Oma auf dem Weg zum Kühlschrank, das Strahlen in den Kinderaugen, der fordernde Blick der älteren Geschwister, die Spannung vor dem Wettlauf. All das hängt mit einem einzigen kleinen Ding zusammen. das...

Farblos

Alles wirkt grau. Grau, wie das Fell einer kleinen Maus, die in einer winzigen Nische zwischen Wand und Sockelleiste verschwindet. Grau, wie der Himmel an einem verregneten Herbsttag, an dem der Himmel wolkenverhangen und das Licht nie wirklich hell scheint. Grau, wie...

Ein Flirt auf immer und ewig

Du sitzt an der Bar und hast deinen Drink Ich sitz dir gegenüber, doch du bemerkst mich nicht Dann geh ich tanzen, die Musik ist gut, ich dreh mich im Kreis Und du nimmst deinen Hut, ach geh doch noch nicht weg, deine Traurigkeit hat mich angesteckt Ich nehm dich...

Mietshaus

Kein Licht in der Küche Kein Licht im Wohnzimmer Im Bad dunkel Im Flur dunkel Im Schlafzimmer Licht aus Bin ich blind? Nein, neue Wohnung Erleuchtetes Herz.

Ode an den Schnee

Ode an den Schnee sutsche - 2010 sanft und leicht, an seichtem klang reich, schreitest du durch sphären, gleitest hinab, küsst silhouetten, alles gestein und dunkle ecken. wie ein Schleier legst du dich über eisige wärme, haltloser flaum, du zerrinnst in einer...

Das Poetenpodium

Das Poetenpodium ist eine Online-Plattform für Poeten & Poetinnen, auf der Du lyrische Texte verschiedener Autoren und Autorinnen findest. Du kannst eigene Poesie veröffentlichen und Poesie anderer bewerten und kommentieren. Mach mit und veröffentliche Deine Texte auf Poetenpodium.de!

Share This