Philosophie und Religion sind human

Es ist schon eine schlimme Not,

Wenn wir Probleme nicht mehr sehen

Und uns verführen, hin zum Tod,

Weil wir sie nicht ernsthaft angehen.

So könnten unsere Philosophen

Die Trauerraten gut eindämmen,

Wenn sie aus ihrem alten Ofen

Der Bücher Humanität entnähmen.

„Du sollst nicht töten!“ heißt es ja

In bibelhaften Handlungssätzen.

Dort ist Humanität sehr nah,

Da könnten wir das Leben schätzen.

Und auch in Mohammeds Koran

Steht Tötungshemmung schon bereit:

Auf fünfte Sure kommt es an:

„Wer tötet, tötet die Menschheit!“

Lebensschutz ist vorgedacht,

Von Religionen uns empfohlen.

So erst besiegen wir die Nacht,

Tötung bleibt uns damit gestohlen.

©Hans Hartmut Karg

2019

*

Philosophie und Religion sind human
Beitrag bewerten

Share This