Liebe

Was ist das?

Hmmmm……

Kraft?

Energie?

Gefühl?

Hormone?

Die Summe von…?

Hat es was mit meiner Seele zu tun?

Sie beginnt bei mir

und endet bei mir.

Doch

dazwischen?

 

…mich soll der Blitz treffen…

…von einem Moment zum anderen…

…und ich will mich hineinstürzen…

…in die Welt der Gefühle…

….Achterbahn fahren….

…mich fallenlassen…

…und im Fallen zum Himmel empor fliegen…

 

Ein Blick, ein Duft, Magie…

-ANZIEHUNGSKRAFT-

…einerseits wehrlos…

…andererseits…?

 

….Gedanken…

Gebranntes Kind – scheut das Feuer?

–  NEIN –

Kopf aus…..Fühlen ein.

 

FÜHLEN…….FÜHLEN…..FÜHLEN

…mit Haut und Haaren….

…von der obersten Haarspitze,

bis zu den Zehenspitzen….

Raum, Zeit????

Herz auf, Herz auf, Herz auf

 

Ich öffne mein Herz und erlaube

….einen Blick in meine Seele….

…..sehe in Augen….

und fühle….spüre….

 Liebe

 

Die Liebe…

aus der wir alle bestehen….

…tauche ein….

…spüre…

Ich bestehe ganz und gar daraus.

Sehne mich 

eigentlich schon immer nach ihr.

Hab oft gefühlt, empfunden, 

so, als wär ich getrennt von ihr.

Doch ich war es nie.

Bin immer in ihr

und sie in mir.

     © Anita Namer 06/2009

Liebe – über die Liebe wurde schon soo viel geschrieben…gibt es noch was darüber zu sagen?
Liebe – sucht jeder…..findet er sie?
Jeder definiert Liebe anders und empfindet sie anders.
Jeder läßt sich anders auf sie ein – ganz und gar mit Haut und Haar – oder schon wieder gebremst durch den Verstand…
Liebe – Liebe ist alles – und alles ist Liebe….
mehr nicht….
alles….
Anita Namer

Plädoyer für die Liebe
Beitrag bewerten

Share This