Manchmal

stelle ich mir unser Leben vor,

wie einen Rucksack.

 

Nacheinander

packen wir alle Erfahrungen hinein.

 

Kreuz und quer

tragen wir ihn,

schleppen manchmal schwer.

 

Doch plötzlich

wenn wir straucheln,

in Not sind,

verzweifelt,

 kommen wir drauf

im Rucksack zu kramen.

 

Darin finden wir dann

genau DIE ERFAHRUNG,

die uns hilft,

weiter-zu-kämpfen,

weiter-zu-gehen.

© Anita Namer

Rucksack des Lebens
Beitrag bewerten

Share This