Sinneswandel

Was gab es da einmal für kluge Köpfe,
die mit der Abrüstung endlich begannen,
in Konferenzen die Verschrottung
von atomarem Müll festlegten,
Raketen aus den Silos holten,
den Frieden sich, anderen öffneten,
Waffen unschädlich machten!

Runde, riesige Säulen,
an denen einstmals ehrfürchtig
Steinmetze ein ganzes Leben klopften,
ihr Glaubenshandwerk zelebrierten,
die werden heut von Säulenimitaten abgelöst,
die marmornen abseitig hingeschmissen
zur Aservatenkammer der Geschichte.

Heute blühen wieder Arsenale,
Raketen stehen aufrecht drohend
auf Abschussrampen und in Silos,
stets einsatzbereit, glänzend, sehr gepflegt
und warten auf ihren gottlosen Einsatz,
wenn es wieder einmal in der Welt
nicht weitergeht mit Ideologie und Macht.

©Hans Hartmut Karg
2019

*

Sinneswandel
Beitrag bewerten

Share This