Taum im Hospitz, eine nahe Verwandte von mir war wegen unheilbarer Krankheit ins Hospiz eingeliefert worden. einige Jahre zuvor hatte sie bereits  ihren Mann nach vielen glücklichen Ehejahren, ebenfalls durch unheilbare tükische Krankheit verloren, eines nachts vollgepumpt mit schmerzstillenden Medikamenten hatte sie folgenden Traum den sie erzählte. ihr Mann wäre plötzlich in ihrem Zimmer im Hospiz vor ihr erschienen und hätte zu ihr gesagt komm Hilde gib mir deine Hand wir gehen jetzt zusammen nach Hause. als mir die Tochter das erzählte konnte ich, der beide viele Jahre gut kannte, meine Tränen nicht mehr halten. greenwelt.de

Taum im Hospiz
Beitrag bewerten

Share This