Nimm Träume
Sieh, was du mit ihnen alles machen kannst.

Du kannst
jede Sekunde neue entstehen lassen,
sie fest anbinden,
knebeln,
fliegen lassen,
mit ihnen fliegen,
sie begraben,
wieder ausgraben,
einladen,
ausladen,
verwirklichen,
neue entdecken,
und und und…

Du hast grad keine?
Gefallen dir meine?
Wenn du magst
nimm sie mal in deine Hände,
halte dich gut fest,
flieg mit ihnen
und dreh eine Runde.

Sieh und spür,
wie gut es tut
den Blick mal von oben,
aus einem anderen Winkel
auf alles zu werfen.
Wie leicht
sich möglicherweise
plötzlich dein Alltag anfühlt.

Und vielleicht,
kommen
ganz unbemerkt
hinter einer Wolke,
aus einer Ecke,
aus deinem Innern,
plötzlich
ganz viele
kleine
noch ganz frische,
neue, neugierige
kleine Träume
hervor,
lachen dich an,
machen dir Mut
und freuen sich,
leben zu dürfen.
😉

© A. Namer

Traum-Flug-Reise
Beitrag bewerten

Share This