#Weisheiten

12 Fragen

12 Fragen 1. Ist es nicht seltsam, ... dass wir vom Glück glauben, wir hätten es verdient, aber vom Unglück denken, es wäre nicht gerecht? 2. Ist es nicht seltsam, ... dass Erfahrungen, die wir vergessen wollen, uns am längsten in Erinnerung bleiben, aber Momente, die...

Getanes und Gesagtes

Die Erste mit dem Schwert bedroht, zu Schweigen bis zum Tod.  Die Zweite abgerichtet, wohl erzogen ohne Not. Die Dritte ohne Ahnung, ohne Bande alter Tage.  Zu Grabe wird Getanes, zu Sage wird Gesagtes. -...

Erntezeit

Da ist soviel in dir drin …lass es raus. Wo der ewige Fluss entspringt,  hast du einen Damm erbaut.    Realität - ein vertrocknetes Beet, keimen kann nur wer versteht.   Und wenn dir ein Licht auf geht, ernte was gesät. -...

Existenz

Tage des Stillstands, stagnierendes Leben die Zeit dreht ihre Runden, doch die Zeiger verfehlen Der ewig monotone Trott der Existenz in der Ferne so nah, in der Nähe so fremd. - Malu

Die Umgebung

Ist es nicht so, dass Wir - als Mensch, eine gewisse Gleichheit mit anderem Leben haben? Ist es nicht so, das wir genau wie jede Pflanze, jedes Tier, eine Verantwortung für Balance tragen? Andere Lebewesen sind sich dieser Verantwortung nicht bewusst, Sie erhalten...

Moderne Difussion

  Blinde Lichter spielen Streiche, gaukeln Wahrheit vor. Residiert wie eine Leiche, durch Reize steigt Er hoch empor. Fliegt auf Träumen dem Leben davon, aus Angst durch seinige Konfrontation. Doch wird Er geweckt durch die grimmige Fratze, gespiegelt von dem was...

Unglücklich Verliebt

Unglücklich verliebt Leider können wir es uns nicht aussuchen in wen wir uns verlieben. Es geschieht völlig von selbst ohne, dass wir es beeinflussen können. Es ist ein selbst mitleidendes und zugleich enttäuschendes Gefühl, zu wissen, dass es niemals funktionieren...

Lux Mentis, Lux Orbis

Selbst wenn die materialistischen Rationalisten Recht hätten mit ihrer Vorstellung eines Zweck- und sinnfreien Universums, so wüßte ich nicht, was mit einer solchen Einsicht in die allumfassende Sinnlosigkeit anzufangen wäre. Welchen Vorteil hätte die Erkenntnis, das...

Freiheit

Freiheit, das hat doch nichts mit Grenzen zu tun! Frei sein, das kann man auch ganz in sich. Psychisch frei ist freier als physisch frei. Ich spüre es immer dann, wenn ich entscheide, tausend kleine Entscheidungen, jeden Tag. Esse ich den Rest des Kartoffelsalats auf...

Süßer Nektar des Lebens

500 Jahr ein blanker Hain gereift aus Zwietracht und Despotie. Dort sucht' ich nach dem besten Wein, doch ihn gefunden hab ich nie. Mit blut'gen Fersen wandern über Berge und Täler, bis ich's vermerke, dass doch kein Wein sei perfekt, wär'n die Trauben nicht in...

Abschied

Es gibt Momente, die jeder Mensch mal erleben wird. Momente der Freude, Momente der Liebe, Momente des Glücks, Momente der Angst, Momente der Trauer, Momente des Verlusts. Momente des Lebens. Manche Momente erlebt man früher, manche später. bei manchen wünscht man...

Schmerz (1)

Folgendes Gesicht (nein, kein Schreibfehler, das soll kein "d" sein) ist die Grundlage einer meiner weiteren Geschichten und muss im Vorfeld als einzelnes betrachtet werden. Es ist notwendig zuerst dies gelesen und interpretiert zu haben, bevor man den zweiten Teil...

Fehl am Platz

Sie sagen ich würde mich zu diesen Zeiten ganz schön altmodisch verhalten Nur weil sie vorn Spiegel stehen und von sich selber nicht mehr halten Soll ich mich aus diesen Grund anpassen? Oder doch ich selber bleiben?   Lass mich in Ruhe mit den ganzen Liebes...

Ärgernisse des Alltags

Ärgernisse des Alltags. Jeder kennt das, im Leben klappt nicht immer alles wie man möchte. Mein Alltag verläuft immer gleich. Aufstehen, rausgehen, wieder nach Hause gehen. Ab und zu passieren Dinge, die man sich am liebsten sparen könnte. Wie z.B verschlafen, schwarz...

Frühling wird werden

Frühling wird werden die Sonne stark strahlen die Wärme wir spüren die Kranken sich heilen. Blumen werden blühen die Wiese grün wachsen Tierchen die Welt beleben das Kriechen und Krabbeln. Gefühle werden kommen aus der Starre ins Leben die Spazierer kommen die Blumen...

Facebook…

Lässt du deinen Gedanken mal freien lauf steht im Facebook meist schon drauf. Denn was die meisten heute nicht wissen Facebook hat da kein Gewissen. Denn er nimmt nur seinen Verlauf und schmeiß das meiste einfach drauf. Und auch fremde Meinungen wirst du nicht hören...

Realtalk

Realtalk

Manchmal muss man eben auf den Boden der Realität zurück geholt werden. Und dieser ist hart. – Knallhart.

Zweifel

Es kommen immer neue Tage! Größer als alle Zweifel! (C)Klaus Lutz

Die erschreckenden Wahrheiten der heutigen Zeit

Was sind das für Zeiten Sie werden uns entgleiten Jeder spielt am Handy rum Oh man, was sind die Leute dumm.   Die Armut holt sie ein Darum kümmert sich kein Schwein Die Touris hau´n sich die Bäuche voll Und finden dann ihr Leben toll   Jeder denkt nur an...

Sich widersprechende Sprüche

Schnellen SCHRITTES ging er langsam durch die engen weiten Gassen gemächlich ging er schnell durch den Wald... den es schneite und der Windwar bitter kalt.ist von  greenwelt.de

SoLLzinsen und Habenzinsen für dein Leben

Jeder erhält für sein Leben Sollzinsen, das sind Schmerzen, Trauer, Krankheiten, Kummer, Sorgen, Armut, Hunger, Leid,Habenzinsen: sind, Freude,Kinder, Wohlstand,Gesundheitund ein langes Leben. und keine Schmerzen Am Ende eines Lebens überwiegen meist dieSollzinsen....

Horoskop

Das Leben in den Sternen, Unklar wie in der Nacht, Ungewiss in der Ferne, Und das Zeichen wandert, Irrt in der Welt und sucht Seinen Platz auf der Welt Und ändert sein Gesicht, Gibt Glück und Pech, Lässt den Irrenden suchen, Eine lange Reise steht an, Und das Gemüt...

Das Leben geht weiter

Das Leben geht weiter, So muss es sein, Wir machen weiter, Sinnlos, um Vergangenes zu wein'n, Wir können nur hoffen, Dass alles klappt, Träumen besoffen, Leben wie gehabt, Doch nur, wer das Leben in Händen hält, Aus Problemen wächst, Und die Fassung behält, Wird...

Das Leben in unseren Händen

Leben um Leben, Glück steh uns bei! Pech, das uns umhüllt Lastet auf uns, schwer wie Blei, Und die schlechten Gedanken, Sie sollen vergehen, Man will das Leben genießen, Die Sonnenstrahlen sehen; Die Euphorie soll uns tragen, Wohin der Weg uns trägt? Dies steht in den...

wie wird oder bleibt man schlank

so wird oder bleibt man schlank? höre immer auf zu Essen wenn es am besten schmeckt. der Erfolg wird nicht lange auf sich warten lassen versuch es ab heute. Autor: greenwelt.de  

Engel

Die Engel begleiten dich, auf deinen Wegen, selbst auf deinem Letzten, auch wenn es dann, der Todesengel ist!

Was der Mensch am liebsten sieht

sein eigenes Foto oder Bild ist es was der Mensch am liebsten sieht, seine Wwerke sind es die er am liebsten liest.

Der Visionär

Der Visionär hat eine Vorstellung von etwas das es noch gar nicht gibt! ©Angelo...

Share This