Wer hat dir gesagt, dass du die Leinen loslassen sollst

Wer hat dir gesagt, dass du zu neuen Ufern segeln sollst

Spürst du jetzt den Wind in deinen Haaren, den Mut in deinem Herzen

Segelst ganz allein auf weitem Meer, ein neuer Horizont scheint zu dir von weit her

Und wenn das Meer in hohen Wogen braust, kannst du ihm dann trotzen

Bist aus allen Märchen geflohen, hast die Segel gehisst,

nun musst du das Steuer halten, denn ein Rückwärts gibt es nicht.

Trotzdem bist du nicht allein, denn ich werde bei dir sein,

werde mit dir Fluten brechen, mich neben dich ans Steuer setzen

bis du in ruhige Gewässer einziehst, hab keine Angst, der Kurs ist richtig.

 

Zu neuen Ufern
5 (100%)
1x bewertet

Share This