Böse Menschen, Feinde, ja sogar manche Freunde

sammeln//

deine Fehler, Niederlagen, Schwächen, Schuld und Sünden und//

stellen sie ins beste Schaufenster ihres Lebensladens//

Der gnädige, barmherzige Vater dagegen sammelt//

deine Fehler, Niederlagen, Schwächen, Schuld und Sünden und//

vergräbt sie an einem fernen unbekannten Ort//

Nicht einmal du weisst wo//

Du musst nur zu deinem Herrn kommen und //

aufrichtig bereuen//

Dann nimmt er alles Schwere von dir fort!//

Stephan Wannovius, April 2021  

Befreiend//
Beitrag bewerten

Share This