Bei Nazi-Kriegsverbrechern fragten wir uns bisher:/

Ist das Bösartige nicht erstaunlich banal, fast schon normal?//

Gehört es einfach dunkel zum Deutschsein dazu?//

Werden wir nicht alle Kain, wenn sich die Gelegenheit dazu ergibt?//

Litten die Täter unter tiefen charakterlichen Deformationen?//

Hatten sie schwerste Geisteskrankheiten, eine schlimme Kindheit?//

Oder lebten sie einfach ihre perversen Phantasien aus ?//

Fragen über Fragen, die uns Nachgeborene plagen, plagen!//

Die Genderforschung brachte nun den Durchbruch: Die braunen Monster waren//

weder Mann noch Frau, weder Frau noch Mann, auch nicht pervers – sie waren schlicht divers !!//

Die Wissenschaftler entdeckten gleich dabei

ihr Geschlecht, das 666. Geschlecht !!//

Stephan Wannovius, 3.04.21

Das 666. Geschlecht//
Beitrag bewerten

Share This