Vermutlich wollen wir alle ein hohes Alter erreichen

Doch erreichen wir es, sollen seine Kennzeichen weichen 

Wir möchten dann mit allerlei Tricks erreichen,

dass wir äußerlich weit Jüngeren gleichen 

Wir werden uns dann sogar ständig mit ihnen vergleichen

Wir kämpfen, sie zu kriegen und zu besiegen

Dafür sind wir bereit, die halbe Welt und

uns selbst zu belügen und zu betrügen 

Doch alles Wähnen, alles Sehnen

nach ewiger Jugend wird nicht reichen

Falsche Strähnen helfen so wenig wie Tränen 

Beides lässt sich nämlich nicht erreichen:

ein hohes Alter und Jugend 

Eines von beiden muss weichen

Im Alter ist man nicht mehr jung

Jung bleibt nur der, der kein hohes Alter erreicht 

Wem der HERR die Gnade schenkt,

alt auf Erden zu werden, der wird auch alt 

Und das recht bald

Stephan Wannovius, 20.02.22

AltersEhrlichkeit
Beitrag bewerten

Share This