Jedem, dem ein Hund als wahrer Freund gegeben, 

wird der Ausdruck “hundsgemein” widerstreben

Denn wer möchte dahin gehen, seinen treuen Vierbeiner 

als feige, hinterhältig, äusserst niederträchtig anzusehen? 

“Hundsgemein” ist wahrlich schlecht und 

wird dem besten Begleiter des Menschen nicht gerecht

Stephan Wannovius, 27.05.22

Hunde-Unrecht
Beitrag bewerten

Share This