Klein und gelb

 

Sie sehen so unscheinbar aus,

Die Kleinblütler, diese Kleepflanzen

Und säen sich weiter gerne aus,

Wollen überall leuchtend tanzen.

 

Doch was bisher so gut gemeint

Erzürnt viele in den Kleingärten.

Sie haben sich längst darauf geeint,

Dass dem Wuchs Herr man muss werden.

 

Sie graben alle die Pflanzen aus,

Entsorgen sie über den Biomüll,

Hoffen, es kommt für diese das Aus

Und die Pflanzen halten endlich still.

 

Doch was sehen sie im nächsten Jahr,

Als der Frühling wieder im Land?

Da hat doch klar ein junges Paar

Eingepflanzt, was bisher bestand:

 

Gelb leuchtet es nun von drüben her,

Die Nachbarn schütteln die Köpfe,

Denn so hat man es immerzu schwer,

Zu beschneiden schädliche Zöpfe.

 

 

©Hans Hartmut Karg

2020

 

*

Klein und gelb
Beitrag bewerten

Share This