Am Morgen unter der Dusche

dachte ich:

Wie schön ist es, alles  “ab-zu-waschen” .

Das Wasser reinigt, nimmt alles mit

und ich bin wieder sauber und frisch.

 

Dann kam mir der Gedanke:

Wie schön wäre es

könnte man hin und wieder

auch Gedanken und Gefühle einfach “fließen lassen”,

ab-waschen.

 

Wo kämen sie hin?

Was wäre ich ohne sie?

Ganz neu?

 

NEIN

all das, was mich ausmacht,

meine Gedanken, meine Gefühle

mein Schmerz, mein Leid

meine Freude, meine Liebe:

 

Ich möchte es nicht abwaschen.

Ich möchte es zu mir nehmen,

ganz zu mir,

denn das

BIN ICH !!!

 

© Anita Namer

 

Lebens-Dusche
5 (100%)
1x bewertet

Share This