Ich wandere in Gedanken
durch Wiesen und Felder,
gehe Wege, die ich nicht kenne,
bewundere Bäume, Blumen, die Natur,
die Farben, die Formen
atme den Duft der Blumen
und genieße die Reise.

Ich wandere in Gedanken
durch Meere und Seen
schwimme in den Fluten
sehe Wale, Delphine,
schwimme in meinen Träumen
mit ihnen durch die Tiefen des Wassers.

Ich wandere in Gedanken
durch die Luft.
Fliege mit den Wolken, düse mit dem Wind
sehe die Bienen, Schmetterlinge,
fliege in meinen Träumen
mit ihnen in den Himmel.

Ich stehe auf,
öffne meine Tür,
gehe in die Welt.

Tauche ins Meer der Möglichkeiten,
spüre das Wasser auf meiner Haut,
das Streicheln der Gräser an meinen Armen,
den Wind in meinen Haaren
und weiß,
Leben will erlebt werden.

© A. Namer

Reisen
Beitrag bewerten

Share This