WERTEWandel

Wird Angeberei geachtet?Wird Bescheidenheit verachtet?Macht Arroganz gross?Macht Demut klein?Ist Freundlichkeit derb?Ist Unfreundlichkeit vornehm? Bedeutet Geiz Charakterstärke?Bedeutet Freigebigkeit Schwäche?Ist Höflichkeit gemein?Ist Überheblichkeit fein? Gilt der...

Krieg um Nachruhm

Zu Putins Ukraine-Krieg Bleiben alte weisse Männer viel zu lange dran,dann fangen sie vielleicht aus Langeweile Kriege anWomöglich möchten sie sich auch als ganz GROSSE in die Geschichtsbücher schreibenDenn selbst Alleinherrscher müssenirgendwann aus dem Leben...

Aufregung regt an

Auch eine Aufregung kann eine wertvolle Anregung sein Was all deinem Denken und Fühlen widerspricht,was mit deinen Werten bricht, dem darfst du mutig widersprechen Doch du musst selbst mit Widerspruch rechnen Wie die anderen sollst du deine Erfahrungund  Meinung klar...

Warum gibt es Krieg?

Alle Lichter sind ausKeiner geht mehr heraus Die Sirenen summenUnd die Flugzeuge brummen Schnell in die BunkerBevor Bomben fallen herunterOb klein oder Groß Angst breitet sich in den Gesichtern ausFindet man hier jemals heraus?Nun geschieht was keiner magEs kommt der...

(Nicht) allein

LiedgedichtFühlst du dich ratlos, klein und allein,dann soll das vielleicht so sein Fühlst du dich ratlos, klein und allein,dann bist du in Wahrheit nicht alleinDenn Alleinsein braucht nicht zu seinDu kannst ganz in GOTTES Händen seinLasse dich von Herzenauf SEINE...

Herbstdepression im Frühling

Fast ganz Deutschland durchlebt im Frühling 2022eine beginnende HerbstdepressionDas Kriegsgeschehen in der Ukraine können wir nicht verstehenSchlimme Nachrichten gehen in unser Herz und unsere Seele hinein Doch unsere Pein bleibt verglichen mit der der Ukrainer winzig...

Ex-Kanzler im Exil

Der Ukraine-Krieg schreibt täglich GeschichteFast stündlich erleben wir Politiker und Politik in neuem GesichteWas gestern galt, gilt längst nicht mehrDie hehren Friedensziele sind schon lange herIn schweren Zeiten haben es alle schwerUnd die Regierenden vielleicht...

Selbsterniedrigung

Öffentlicher Selbstzweifel soll nicht seinDenn machst du dich kleiner als klein,bekommst du von allen Seitenzusätzlich Spott und Pein Andere können es nicht lassen,dich noch viel kleiner zu machen Bescheidenheit und Demutwollen niemals in die ICH-Gesellschaft...

Angebers Rechnung

Wer sich zehnfach grösser macht, als er ist,ist sich vielleicht gewiss:Nicht jeder, nicht jeder glaubt das ganzDoch streicht der Zweifler die Hälfte davon weg,erfüllt das Prahlen dennoch seinen Zweck Der Angeber hat sich in fremden Augen glaubhaft wenigstens fünfmal...

Macht des (Halb)Wissens

Wissen ist MachtNichtwissen macht dennoch oft nichtsBesonders, wenn das Nichtwissensich zum Nichtwissen demütig bekenntHalb-, Viertel-, Achtel- oder Sechzehntelwissen,das sich Wissen nennt, hat eine Kraft,die Verschwörungsmythen und Zerstörung schafftDenn gerade...

Gerhard Schröder ausser Landes?

Wie gehen wir weiter mit Putin-Freund Gerhard Schröder um?Lassen wir ihn wie bisher Geschäfte mit seinem Intimus im Kreml machen,um beiden mehr Einfluss zu beschaffen? Oder sollen wir Gerhard Schröder beknien, zu fliehen und für seine restlichen Jahre nach Russland zu...

Krieg aus der Ferne

Aus der Ferne ist der Ukrainekrieg recht ferneIns grauenvolle Gesicht des Krieges blicken wir vom Sofa eher nicht Der Bombenhagel hat im Frieden wenig GewichtUnd für die Angst ist die Darstellung zu schlicht  Wir im hellen Licht begreifen das Dunkel nicht Im Gegensatz...

ERZIEHUNG

Meine Eltern lehrten mich,mich gegen Angeberei, Arroganz, Eigenlob,Prahlerei, Stolz und Überheblichkeit zu wehren Vielleicht kann ich deshalb bis heute nicht die Angeber, Arroganten, Prahlhanse,Stolzen und Überheblichen ehrenJa, ich muss ständig darauf achten,sie...

Bin ich (nicht)

Nein, mein Pastor mag mich nichtEr bleibt mir fern,nur meine Spenden hat er gern Bin ich deswegen kein Christ?Hat GOTT eine andere Sicht als er? Der berühmteste Internet-Dichter schätzt mich persönlich nichtund auch keines meiner Gedicht'Bin ich deshalb ein Lyriker...

BIN ICH???

Bin ich?Bin ich ich?Bin ich du? Bin ich ich durch dich?Bin ich ich mit dir? Bin ich? Bin ich ein anderer?Und wer bin ich dann?Bin ich keiner?Bin ich wie keiner?Bin ich lediglich irgendeiner?Bin ich austauschbar?Bin ich Gottes kostbares Kind?Bin ich nur ein Korn im...

Denkmalsstarre

Wer schon zu Lebzeiten sein eigenes Denkmal ist,der steht vor lauter Bewunderung festEr kommt nicht fort von seinem OrtEr geht nicht weiter, wird niemals des Neuen,des Unerkannten Wegbereiter Deshalb ist jedem Forscher und Künstler zu raten:Die Fessel der Ehre möge...

WIR SIND GROSS

Liedgedicht Selbst wenn mit uns nicht viel los,wir alle, alle sind sehr grossAuch wenn wir keine grossen Sachen machen,sind wir gross darin, uns gross zu machenVielleicht sind wir auch darin gross, uns kleiner als klein zu machen Selbst wenn mit uns nicht viel los,wir...

Selbst-Anhänger

Achtung, Satire!Wer felsenfest an sich glaubt, brauchtkeine Anhängerkeine Bewundererkeine Fanskeine Follower Wer felsenfest an sich glaubt,der braucht andere nicht Denn er hat sie schonEr sitzt auf seinem eigenen WunderthronWer sich selbst gefällt, der zählt Gleich...

Karg-Festival Nördlingen

Wann wird sie sich endlich ganz zu ihm bekennenund ihn ihren " grössten Sohn aller Zeiten" nennen?Welche kleine Stadt darfsolch ein künstlerisches Multitalent kennen?Der berühmteste deutschsprachige Internet-Lyrikermacht sich auch als Komponist und Maler einen...

Wer ist ein Christ?

LiedgedichtWer ist ein Christ? Wer ist ein Christ? Wer ist ein Christ?Manchmal weiss ich es selbst nichtWeiss es mein Pfarrer, weiss es mein Pastor?Oder weiss es gerade der nicht, weil Theologiesehr kompliziert, widersprüchlich und schwer?Wissen es meine...

“Götter” streichen

Christen wissen: Es gibt nur EINEN GOTTUnd der ist allmächtig wie prächtigEr ist dreieinig, dreifaltig: GOTT, der VATERGOTT, der SOHNGOTT, der HEILIGE GEIST Götter, Götter gibt es nicht Deshalb sollte kein Gläubiger auch nur im Spassvom "Wettergott" sprechen oder...

Leben – so eben

Wessen Seele schwer erkrankt, der lebt so ebenGerade so eben, gerade eben nochDer Gesunde lebt ebenIm Hier und Jetzt ist er daheim Sein ganzes Denken, Fühlen, Sein heisst GegenwartDenn nur die Gegenwart steht für den Menschen parat Der Lebenstüchtige macht sichkeine...

Fernweh

Auch wer wohnt im schönsten Ferienort, will manchmal fortEr packt seine sieben Sachen, um anderswo Urlaub zu machenSeine Heimat, um die ihn viele beneiden, möchte er bisweilen meidenSo zieht es einen Einwohner aus Norden-Norddeich in die AlpenDeich, Flachland,...

DichterENDE

Unzählige Verse verfassen wir im LebenWir wähnen, Talent undAuftrag seien uns dazu gegeben Hinaus in die Welt lassen wir unsere Gedichte gehen,auf dass möglichst viele Leute sie sehenDoch das wird eher selten geschehenSelbst die beste Poesie reicht nicht,die Massen zu...

Endgedanke

Nicht jedes Ende ist ein EndeSo manches Ende bringteine positive WendeUnd mit eigener und Gottes Kraft gelingt ein neuer Anfang Stephan Wannovius, 31.03.22

Zu Ende

Manchmal ist es das Ende - das EndeDann ist wirklich alles zu EndeDoch oft will das Ende nur der Tiefpunkt seinDer Tiefpunkt, der dich möchte befrei'nWie der Wendehammer einer Sackgasse,der zur letzten Umkehr zwingtWer geschickt manövriert, dem das voll gelingtStephan...

WUT MACHT ARM

Wut, Wut, Wut  tut nicht gutWut raubt vielen den MutWut rennt gegen Weisheit anWeisheit flieht vor der WutWer Wut hat, bleibt dummMut macht alle anderen stummWut vertreibt die Leisen und die Weisen Wut will sich selbst beweisen Wehe einer Ehe, einer Familie,die von...

WORT-GEWALT

Manches Wort geht ungehört fortVielleicht ist das auch gutNur schlecht, wenn das Wortwar gut und recht Dann bewirkte es das Positive nicht Ein anderes Wort bleibt dortAm Ort, den es empört und zerstörtWomöglich war dieses Wortgar MassenmordStephan Wannovius,...

WORTMACHT

Wetten, Worte können Leben rettenWorte können Traurigen frohe Botschaft senden Worte können neues Leben spendenWorte können schlimmstenfalls Leben beenden Zur rechten Zeit gesprochen,werden gute Worte zu echten LebensgeisternDoch Worte, die hetzen und verletzen,können...

Ins Nirgendwo

Weiter, weiter geht es nicht Doch ein Verzicht ist nicht in SichtIch schreibe hier, ich schreibe hier mein GedichtIch treibe das Schreiben immer weiterIch gehe los und komme anNicht einmal im Irgendwo Nein, ich eile ins Nirgendwo Es ist geschehen Ich bleibe stehen Ich...