Vordergründig – hintergründig

Weltmenschen kennen nur den Vordergrund Deshalb leben die meisten von ihnen vordergründigEtliche spielen sich dabei sogarin den Vordergrund des VordergrundesGeistliche Menschen kennen auch den HintergrundAuf Erden befinden die sich zwarwie Weltmenschen ebenfalls im...

TraumRäume

Träume suchen sich TraumRäumein deiner, meiner SeeleSoll ich Träumen Platz in meiner Seele einräumen?Soll ich Träume aus meiner Seele ausräumen?Soll ich Träume wie Geröll abräumen, wie Müll wegräumen?Soll ich sie wie Sorgen entsorgen?Soll ich Träumen gar neue Räume...

Lautstärke – Aphorismus

Liesse sich die Lauterkeit eines Menschen an seiner Lautstärke bemessen, gehörte Adolf Hitler zu den anständigsten Menschen, die je gelebt haben.Stephan Wannovius, 10.10.21

Lauter und lauterer

Wenn es lauter, lauter, immer lauter wird,bleibt es dann lauter?War es vielleicht nie lauter?Wird es lauter, lauter, immer lauterund parallel lauterer, lauterer, immer lauterer?Korrelieren "laut" und "lauter"sowie "lauter" und "lauterer"?Oder haben sie nichts...

Sicht-Wende

Inspiriert von "Welt-Bild": Dreh Deinen Blick, dann dreht sich Deine Welt //der Autorin Solino/Anita NamerSicht-WendeDu kannst eine Sache drehen und wendenDu kannst sie wenden und drehenDu kannst sie drehend wendenDu kannst sie wendend drehenDu kannst sogar dich...

Laut(er)

Laute Stimme sind laut,aber nicht immer lauterLautere Stimmen sind meistnoch lauter als laute Stimmen,doch werden sie dadurch stets lauter?Lautere Stimmen können sogarganz leise erklingenDu darfst dann Worte singen statt schreien Lautere Stimmen wirken somit...

Künstlerpech

Was von dem, das wir hier schreiben,wird zumindest ein wenig bleiben?Nichts oder weniger als nichts?Alles, was wir sagen, was wir wagen, woran wir tragen,wer, wer liest das schon?Und was kaum gelesen, ist schnell gewesenUnd sogleich vergessenWer will solches...

Gute Gedanken – schlechte Gedanken

Gute Gedanken sollen, müssen sich entfaltenGute Gedanken scheinen vom Himmel gefallenDenn sie gefallen GOTTMan muss sie schützen, denn sie nützenGute Gedanken sollen, müssen sich entfalten,sollen gute Taten werdenSchlechte Gedanken müssen wanken,damit sie sich nicht...

(Eigenes) Glaubenshaus

Baust du dir mit Holz aus Stolz dein eigenes Glaubenshaus?Bestenfalls stabil wie ein Gartenhaus, oft aber eher wackelig wie ein Kartenhaus Bringt dich deine individuelle Glaubensweisezum Ziel deiner Glaubens- und Lebensreise? Meinst du, du kämestohne einen seit...

Seelenabdrücke

Fusstritte in den Bauch hinterlassenbleibende Fussabrücke in der SeeleMit der Zeit werden viele undeutlicher,andere verblassen ganz,bis sie unsere Seele verlassenEinige gewinnen erst mit den Jahrzehnten scharfe KonturenSie verursachen die schlimmsten Spuren Stephan...

Flüchten oder standhalten?

Unserem begabten, aber schwermütigen Kollegen (Sentimental) Sentinel gewidmetFlüchten oder standhalten?Flüchten oder standhalten?Fliehen, sich allem Schönen enthalten und nur noch im Versteck entfalten?Künftig im Schatten leben und allein die Schatten pflegen?Als...

Stille W2773r

Wenn ich versuche mein Herz vor dir zu verstecken und du es trotzdem findest,  muss ich es dann besser verstecken oder gar nicht?  Der Grund warum ich mich bei dir verstecke ist dass ich mich bei dir nicht verstecken muss. 

Selbsterhöhungs-Trick

Vielen Stolzen reicht ihre wahre Grösse nichtSie verleihen ihr zusätzliches Gewicht Sie erhöhen sich, sich, sich Und obendrein machen sie andereklein, klein, kleinSo können sie zum Schein Giganten seinStephan Wannovius, 8.10.21

Altersweisheit eines Ex-Politikers

Einsicht am Ende einer PolitikerkarriereHätte ich mich nicht der Politik verschrieben,wäre ich nicht zweimal  geschieden Auch jetzt, im Rentenalter, lebte ich meiner ersten Frau in Frieden Nun bin ich abgewählt, abgelegt und völlig allein Freunde sind mir kaum...

(K)arges Gedicht-Geschenk

Ganz ehrlich und schlicht:Er mag mich nicht, wohl auch andere Lyriker nicht,denn er mag nur sich, sich, sichDoch das hat für mich kein GewichtUnd so widme ich auch meinen Nichtfreund ein schönes Gedicht Selbst wenn er es als arg statt karg empfindetIch gewinne jede...

Brüste(n)

Hommage an den bekannten Internet- Volksdichter Hans Hartmut KargBrüste(n)Frauen, die sich mit ihren Brüsten brüstenund sich damit aufmerksamkeitsstark sexy rüsten, ziehen Männer magisch an, die grosse Brüste mögenSie ziehen solche hilflosen Mannsbilder gewaltig...

Politikerherzen

Gern würde ich die Gedanken unserer Politiker lesenIn ihre Herzen sehenErfahren, wie sie wirklich zu ihrer Meinung,ihren Phrasen, ihren Sprüchen, ihren Wählern stehen Was in ihrem Innern durch Macht und Politik geschehen Warum sie in ihre Parteien gekommen...Man...

Schon abgehakt?

Die Sache mit Gott und Jesus Christus hast du schon abgehakt?Vielleicht auch noch nicht wirklich daran gedacht?Sie vielleicht niemals richtig probiert?Vielleicht fühlst du dich vom Vater und Sohnunverstanden, enttäuscht?Bleibe dran, bleibe dran, bleibe dran!Der Herr...

LIEBE-Geber und LIEBE-Nehmer

Die Arbeitswelt unterscheidet Arbeitgeber und ArbeitnehmerDie einen bieten Arbeitsplätze an,die anderen nehmen sie begeistert oder notgedrungen anEs gibt Arbeitgeber, die finden niemanden,dem sie ihre Arbeit geben könnenEs gibt Arbeitskräfte, die nimmt keiner anAuch...

Gedankenlos

Was ist bloß mit meinen Gedanken los?Wann werde ich sie endlich, endlich los?Die Ängste und die Sorgen,die sich täglich neue Ängste, neue Sorgen borgen?Den Egoismus, der mich führt vom DU zum ICHDie Erinnerungen an Dinge, die mich reuenDie Gedanken in der Nacht, die...

Wer lügt?

Sie behaupten: "Alle, alle lügen und betrügen."Sie schmähen die freien Medien als "Lügenpressse"In ihrem erträumten Dritten Reich machen sie es den Nazis gleich Sie schämen sich ihrer Gesinnung nicht,schlichte Sicht wird ihnen zur BürgerpflichtSollten sie tatsächlich...

Keine Gedanken machen

Oft soll man sich keine Gedanken machenDenn alles wurde schon gedacht,auf den Weg gebrachtoder sogar vollständig gemachtDa machen neue Gedankenzu den bereits gedachten Gedanken keinen SinnStephan Wannovius, 06.10.21

Björn, nicht dein Ostpreussen!

Ach, liebes Führerchen, ach Reichskanzler im Wartestand,ach, bekanntester Flügelmann im ganzen deutschen LandLieber Höcke, Björn, du bist wie ich der Heimat unserer Vorfahren fernDu trägst mit Stolz und mit  Schmerzen unser geliebtes Ostpreussen gern im HerzenFür dich...

Politisches Reden

Politik ist die Kunst, im geeigneten Augenblicküber die richtigen Themen und  Leute zu den rechten Leutenam rechten Ort das Rechte zu sprechenOder es aufzuschieben oder ganz zu unterlassenPolitik ist die Kunst, mit vielen Worten wenig, nichtsund auch noch stets das...

Persönlicher Wortmüllcontainer

Er wird immer grösser, er wird immer öfter geleertUnd dennoch wird er schneller und schneller voller Die Müllabfuhr hat uns schon wiedereinen noch größeren persönlichen Wortmüllcontainer hingestelltSie macht zudem häufiger ihre Runde Doch diese Zeit ist nicht die...

Gasland-Kinder

Das Gas entfaltete seine massenmörderische MachtEs hatte millionenfachen Tod gebrachtDoch was hat das Gas mit den "Gasgebern",ihren Kindern und Kindeskindern gemacht?Pflanzen sich Bosheit, Gesinnung, Verbrechergeist von Generation zu Generation fortund von einem zu...

RAUM ohne VOLK

Die Nazis sprachen vom "Volk ohne Raum"und lebten ihren verbrecherischen Eroberungs- und VernichtungstraumHeute bildet Deutschland weiter einen dichtbesiedelten Raum Doch der Raum wurde zum "Raum ohne Volk"Es gibt hier viele gute, schlechte Menschen aller Herren...

Völlig egal

Ob du ein Gedicht schreibst oder nicht,Ob mit Blut, mit Herzblut oder schlicht,Ob du in diesem Lyrik-Forum bleibst oder nicht,Wer du bist und was du treibst, woran du dich reibst,das alles, alles hat kein GewichtDu bekommst niemals ein Gesicht Trotz deiner...

KREUZESLIEBE

JEJ     E     S    U    SUS_LEL    E    B    E    NEN_LIL    I    E    B    EBE_KRK    R     E     U     ZEZ_Jesus Christus, unser Erretter, unser Heiland, Gottes Sohn,der nun sitzt auf höchstem Himmelsthron,starb im Gehorsam  zum Vater und aus Liebe zu uns für unsere...

Stillstand

Du möchtest entkommenDu möchtest weiterkommenDu willst, dass was geschiehtDu willst, dass du es endlich siehstDu willst, dass genau das Richtigeund Wichtige geschieht Wenn nicht im ganz Großen, im Allgemeinen,so doch bei dir im Kleinen Du erlebst jedoch beklommen und...