Beissend gut

Beissend gut, ich zieh' den Hut vor des Dichters SpottgedichtDoch was wird es erreichen?Wird es der Mächtigen oder der SchlechtenHerzen erweichen?Oder wird es nur zur Freude derSchwachen und Unterdrückten reichen?Auf dass wenigstens sie einmal lachen,wenn auch andere...

(Ohne) Glauben

Die Gottlosen sagen, prahlen, strahlen:"Ohne Glauben ist das Leben mehr!"Die Gottesfürchtigen sagen, beklagen: "Ohne Glauben an Jesus Christus ist das Leben leer!" Wer denkt recht, wer denkt schlecht? Manchmal wird die Antwort erst in derEwigkeit zu uns kommen Selbst...

Betriebswirtschaftslehre für Freikirchen

Freikirchen, freie Internet- und Fernsehkirchen sind so locker und frei und immer fröhlich dabei Wenn das Marketing stimmt,dann Gemeinde herzlich klingt und stets gelingtZahlen, Zahlen, Zahlen zählenBekehrungen, Besucher, Clicks, Einnahmen, Hauskreise,Image,...

Warum? Wozu?

Du willst Menschen, Gott und dein Schicksal  fragen,zu allen schreien : "Warum? Warum? Warum?"Die Antwort dazu bleibt meist stumm,mancher irdische Erklärungsversuchist  allenfalls krumm Warum? Warum? Warum?Drum frage, sage nicht länger :"Warum?"Doch bleibe selbst...

Elemente

Ein Dokument wie ein Patentbringt dem Dirigent keinen Cent,wenn der Konsument vom Sortiment erkennt,dass der Präsident vom Managementein Element dekadent im Testamentsein Eigen nennt. Nur für den Moment latent.Weiß der Klient Bescheid über sein Medikament?Welches der...

Menschen

Liebe Medien, Menschen sind nicht gleich.Sie gibt’s in arm und reichan Geld und oder Zeit.Menschen mal schmal mal breit,unterteilt nach Hautfarbe, Status, Größe.Gebt euch mal keine Blößeund zeigt mal wieder Klöße. Fast acht Milliarden Individuen sitzen am Tisch.Nicht...

Essen und Trinken

Zur Abwechslung ein leicht bekömmliches Reimerodeo. Beim Bananenbrot, geschmiert von Theo. Mineralien benötigen wir nur in geringen Mengen, will mich deshalb hier nicht groß aufhängen. Vitamine sind für Menschen essentiell. Proteine sind für Muskeln substanziell....

Jahreszeiten

Bei Sommer denke ich an einen Strand,mit mehr Menschen als Sand.Jeder dritte mit einem Eis in der Hand.Jeder Sechste mit einem Tuch,für den Schweiß als Fluch.Jeder 12te im Schatten mit einem Buch.Jeder 24ste mit Erdbeeren,die den analogen Korb beschweren.Jeder 48ste,...

L-O-V-E/Liebe

Liebe - Licht im Dunkel der WeltLiebe öffnet sich dem DuLiebe offenbart und opfert sich am KreuzLiebe vergibt, vergibt, vergibtLiebe erstrebt nichts für sich,aber alles für dichStephan Wannovius, 07.07.21In Dankbarkeit und Ehrfurcht vor Jesus Christus, der aus Liebe...

Liebe rechnet (nicht)

Liebe rechnet nichtLiebe rechnet nicht abLiebe rechnet nicht anLiebe rechnet nicht aufLiebe rechnet nicht nachLiebe rechnet nicht vorLiebe rechnet nicht zuGanz schlicht, Liebe rechnet nichtLiebe rechnet nicht -aber sie rechnet mit dirLiebe wartet auf dichWenn du an...

Dicht, Dichter, Gedicht

Des Dichters Gedicht sei dicht, dichter dranAn den Fragen und Rätseln des LebensEben ein Gedicht, das aus dem Herzen, aus der Seele sprichtEin Dichter malt mit seinen Wortenzauberhafte BilderAusgefallen und kompliziertoder schön und schlichtBerührend oder...

Richtig wichtig

Niemand vermisst dichBist du nicht wichtig?Bist du nicht richtig?Oder bist du nur -nicht richtig wichtig?Oder bist du weder wichtig noch richtig?Womöglich sind aber die anderen nicht richtigDann seien sie für dich ebenfalls nicht wichtigOb menschlich wichtig oder...

L-I-E-B-E

Liebe lächelt aus reinem Herzenmitten in ein fremdes Herz hineinLiebe leitet Liebende zur Liebe hinLiebe lindert LeidLiebe irritiert, denn sie kommt oft unverhofft Liebe integriert Schwache in die Gruppe der Starken Liebe integriert gutwillige Fremde ins Volk der...

Echtes Lob

Echtes Lob baut den anderen aufEchtes Lob braucht selbst keine Anerkennung, keinen DankEchtes Lob erfrischtEchtes Lob erwartet nichts, nicht einmal GegenlobEchtes Lob hegt keine HintergedankenEchtes Lob ist herzlich, ist spontan, ist warmEchtes Lob kennt keine...

Rentner-Fest

Sie möchten täglich feste, festeFeste feiern Deutschlands junge RentnerParty, Party ohne Ende, ohne EndeVor dem finalen EndeNoch kein EndeStephan Wannovius, 05.07.21

Völlig gleichgültig

Ob ich mich an Corona anstecke,ob ich mich rein aus Vorsicht verstecke,ob ich gar an Covid-19 elendig verrecke,das interessiert, das kümmert euch nichtLiebe wohl ehemalige beste Freunde,liebe geistliche Geschwister,liebe einstige grosse Mitbeter,liebe Pfarrer und...

Gegen den Wahn

Mit Grünen und Linken stehe ich Seit' an Seit'gegen den Erdo-WahnDenn gemeinsam wollen wir ein grosses Volkvon seinem Diktator Erdogan befreienAuch gegen deutschen Rassen-Wahnverfolgen wir gemeinsam einen PlanVor Reichskanzler Björn Höckewerden wir niemals in die...

Hinweisgeber

Ein Gedicht kann dich nicht rettenDoch führt es dich zum Retter hin,macht es SinnSo wird es immerhin dir undJesus Christus zum GewinnStephan Wannovius, 05.07.21

Horizonterweiterung

Nur dein Scheitern kann deinen geistlichen Horizont erweitern Und deine Feinde, deine Spötter erheiternAllein wenn du mit deinem Leben,mit deinem Schicksal ringst,Christi Rettungsruf für dich erklingtDer, der oben ist und bleibt,treibt stolz weiter, was er treibt und...

Tiefes Gedicht

Höhenflieger schreiben selten ein GedichtUnd wenn, dann ein "Höhengedicht"Eigenartig, "Hoch" wirkt oft so flach und schwachWie (kaum) zu erraten,kann man von beruflichen "Tieffliegern"und wahren Bruchpiloten eher ein tiefes Gedicht erwarten Stephan Wannovius,...

Erlösung durch Gedicht?

Vom Gedicht darfst du keine Erlösung erwarten Auch vom Dichter nicht Selbst ein Gedicht von Gewicht eignet nicht -schlicht es schafft das nichtDer Dichter selbst kann sich dichtend nicht befreien Er mag seine Qualen wortgewaltig schreienEr kann sich von seinen Ängsten...

Armageddon

Zukunft und Wissenschaftparallele Handlungssträngeder gleichen Geschichtedie Vergangenheit erklärendwerden sie sich an der Stelleohne Wiederkehr und Neuanfangtreffen, an der wir Gewissheithaben, was unser Fehler warhttps://reimereien.de 

Senioren-Power

Wirtschaftsbosse im Ruhestand ziehen heiter weiter Fäden in diversen AufsichtsrätenSelbst im Seniorenland geben sie nichts aus der HandKleinere Geister geistern als Rentner, Pensionäre vereint durch VereinsvorständeFromme Rentner, Pensionäre schenken ihre Zeitder...

Buch des Lebens

Ob und was wir hier in diesem Forum schreibenund treiben, ist das immer richtig?Ist das gar pflichtig oder überhaupt noch wichtig?Ich denke nichtAlles, was hier tun, können wir tun Und auch lassenOb wir hier mit unseren Namen,unseren Werken stehen -irgendwann werden...

Eine kreative Pause?

Sinngemäss ruft meine Frau mir, uns zu:"Willst du Pein und Peinlichkeit vermeiden,dann lass das Veröffentlichen bleiben!"Sie meint, es schade mir, es schade dirDenn niemand, niemand schätze ein GedichtNicht einmal eines von GewichtSelbst was wirklich sehr, sehr gut...

PPP – ein Mann mit vielen Ps

Er ist ein anerkannter Pädagoge,sein ganzes Leben leidenschaftlich, motiviert,und er wurde promoviertEr ist ein vielfacher, liebevoller PapaEr ist seiner angetrauten Frau ein treuer, guter Partner, EhemannEr ist ein Patriarch, unumstrittener FamilienchefEr ist ein...

Fantasie-Reise

Muss ein Gedicht lang sein?Nein, es muss es nichtMuss ein Gedicht kurz sein?Nein, es muss es nichtEs kann, es kann, es darfvieles, fast alles Kurz oder lang - da entsteht kein ZwangMit oder ohne Reim - ein Gedicht muss klingen,um zu gelingen Es darf erheitern oder...

Vorbei

Vor lauter Angeboten,diversen Glücksgeboten,  absoluten SchmerzverbotenBei all den Verlockungen, Möglichkeiten, vielen Trüglichkeiten Probieren wir fast alles, alles ausUnd finden oft nicht mehr nach Haus Jesus Christus haben wir längst vergessenWer kann diesen...

Heimruf!

Wenigstens auf deiner letzten Strecke,Jesus Christus, deine Aufmerksamkeit erweckeRentner, Pensionär, mach es doch deinem Heiland nicht so schwerGehe nicht länger an IHM vorbei, gehe zu IHM hinNeues Gnaden-Leben bringt GewinnKehre um, kehre bei IHM ein Dann kehre...