Ich liebe Sprachgewalt//

Ich liebe gewaltige Worte voller Kraft, voller Gehalt//

Ich liebe deutsche Felsenworte im Sand der Beliebigkeit//

Sie klingen wie die Brandung der rauen, stürmischen Nordsee//

Ich verabscheue die Gewalt an der Sprache//

Die braune wie die rote//

Die feministische wie die genderistische//

Sprachzerstörung vernichtet Freiheit und Kultur//

Stephan Wannovius, 16.05.21

Gewalt (an) der Sprache//
1 (20%)
1x bewertet

Share This