Geistlicher Themen darf die Kirche sich nicht schämen//

Sie macht heute Sachen, die Gott nicht Freude machen//

Sie tut – was ihr nicht gut//

Drum, Kirche, sei auf der Hut!//

Hab neuen, neuen Mut! Nur das ist gut!//

Hab neuen, neuen Mut//

Mut zurück zu Gottes  Wort – Gottes Wort sei

wie einst dein Hort//

Denn Kirche heisst des Herren liebster Ort//

Dort soll man die Hände falten, //

nicht Vermögen verwalten//

Wo sonst als dort soll schreiten der Glaube fort?//

Fort, voran zum alten, ew’gen Ziel//

Denn schon die Väter riefen uns zu Glaubenstiefen,/

Glaubensfestigkeit, himmlischer Gerechtigkeit//

Kirche, halt, halt am Evangelium fest!//

Kirche, hab endlich Mut, hab endlich Mut//

zur Haltung statt zur Unterhaltung //

Denn Klarheit und Wahrheit werden sich lohnen,//

Jesus Christus selbst will sie belohnen//

Hab Mut, Kirche!//
Beitrag bewerten

Share This