Dein Zauber in dir

Was würdest du sagen, wenn ich frage „Erzählst du mir etwas über dich….?“ Würdest du sagen: „Ich bin in „dieser“ Stadt geboren, soundso viele Jahre alt, habe dies oder jenes gelernt und dies und jenes erfahren, wurde geprägt durch…“ und, und, und…. Und wie...

Blickwandlerin

Du siehst in meine Seele, tanzt in mein Innerstes und drehst voller Schwung den Eintrag der Zeit.   Wandelst Trauer und Schmerz in Dankbarkeit und Reichtum, Leid und Not in Freiheit und vorwärtsgehen.   Du findest den Schatz in allen Dingen, siehst in meine Seele,...

Unterhaltung ohne Worte

Du weißt es… Deine Seele weiß es… Unendlich oft reden wir miteinander, erzählen, fühlen uns verbunden. Es ist ein Ertasten, eine Unterhaltung auf einer Ebene, wo Gespräche im Herzen klingen… Ein Austausch von Fühlen in einer anderen Dimension des Seins. © A....

Einfach so

Ich liebe dich… Was heißt das denn? Das ich wohl glaub, dass ich dich kenn? Dass ich wohl glaub, dass ich dich mag? Bei dir sein will an jedem Tag?Ich liebe dich… ist soooo viel mehr. Bedeutet auch, dass ich so sehr dein Lächeln, deine Nähe mag und so...

Zeitreise nicht erwünscht

Heute versuche ich in der Zeit zu bleiben. Nicht nach vorne zu hüpfen und nicht nach hinten zu schleichen. In der Zeit „jetzt“ zu sein, im Augenblick. Mag sein es gelingt. Nur für ein paar Sekunden… Doch es sind dann glückliche Sekunden im Hier und Jetzt, die...

Eine Prise…..

Eine Prise Liebe zu jeder Sekunde zu jeder Minute zu jedem Tag zu jedem Wort zu jedem Blick zu jedem Gedanken zu jedem Handeln schenkt deinem Leben den Geschmack des Himmels auf Erden. © A....

Heilung

Manchmal hilft ein Pflaster, Salbe und Verband, Gips, oder eine Operation. Manchmal hilft einmal pusten, Spucke 😉 streicheln, eine Hand, ein offenes Ohr, Geduld, Vertrauen, ein offenes Herz und ganz ganz viel Liebe. Manchmal braucht man eine ganze Auswahl von all dem....

Resonanz

  Eigentlich eine unbewusste Berührung, entstanden in deiner Nähe und doch so viel bewegend in mir.   Eigentlich eine einfache Unterhaltung in guter Laune mit dir und doch tiefer Nachhall in mir.   Eigentlich ein Blick in zwei Augen gar nicht so bewusst und doch so...

Angst

Angst hast du Angst habe ich Angst haben wir alle Angst kann verschließen Angst kann aufmachen Angst kann uns öffnen Angst kann lähmen Angst kann Stillstand sein Angst kann Mut fordern Angst kann klein machen Angst kann uns verkriechen lassen Angst kann uns über uns...

Die offene Tür

Ich lasse meine Tür offen stehen, damit Neues hereinkommen kann. Am liebsten, würde ich ein großes „Willkommen“ darauf schreiben, doch schreckt das vielleicht ab? Manchmal – habe ich das Gefühl, fällt die Tür von selber wieder zu… oder der Wind bläst sie zu… oder das,...

Blutmond

Blutmond, roter Mond. Rot – steht vielerorts für Gefahr, für Halt, für „Achtung!“ Stehst auch du – für irgendeine Bedeutung? Ja, es gibt viele Deutungen, doch – wie viel davon ist Traum oder Fiktion? Blutmond, sag, warum trägst du diesen Namen? Ja, du erscheinst rot,...

Ansichtssache

Manchmal bin ich verletzt, durch Schusswunden von Wörtern, die auf mich einprasseln, wie Schrotkugeln auf weiches Moos. Wie ein verletztes Tier suche ich Schutz, verkrieche mich in mir selbst, oder in eine schützende Umgebung, um meine Wunden zu lecken und Heilung zu...

Heute

Heute male ich mit den Farben meines Herzens das Bild meines Lebens und zeige es dir. Heute komponiere ich mit den Tönen meines Herzens die Melodie meines Lebens und singe sie für dich. Heute schreibe ich mit den Wörtern meines Herzens das Märchen meines Lebens und...

Traum-Tänzer

Unsere Träume wandeln die Nebel unserer Seele in Bilder und unsere Sinne lernen tanzen. © A....

Traum-Wanderungen

Immer wieder gebe ich meinen Träumen die Hand und sage: „Kommt mit, ich erwecke euch zum Leben!“ Dann gehen wir spazieren und sehen, was sie brauchen. Der eine braucht Farbe. Ich nehme einen Pinsel, nehme viele verschiedene Farben und male ein Bild von ihm...

Glücksbaden

Heute gehe ich baden… Nein – nicht in der Badewanne, nicht im Schwimmbad, nicht im See, nicht in Musik, und auch nicht im Wald, nicht in Milch, nicht in Honig und auch nicht in Rosen. Heute bade ich mal einfach in Glück. Einfach so, weil ich das will. Ich mach mir...

Die Insel

Hin und wieder rufe ich: „Wartet nur – irgendwann geh ich auf die Insel!“ Ich male sie mir dann in Gedanken – MEINE INSEL dort lebe ich – glücklich und zufrieden. Ich brauche wenig. Essen, Kleidung, ein Dach über den Kopf. Ich lausche der...

Das Spiel

  Jeder spielt das Spiel des Lebens mit….   Versucht,  es so gut wie möglich zu spielen.   Kämpft gewinnt, kämpft verliert.   Ich glaube es geht weder ums kämpfen, noch um`s gewinnen oder verlieren.   Möglicherweise nur darum,  sich selbst in allen...

Du…..

Gerade sitze ich da und frage mich wieder mal was da geschieht. Du machst mich immer und immer wieder ganz konfus immer wieder – stolpere ich über Worte von dir und begegne dir in diesen Worten. Wieder und wieder berühren sie mich und ich, ich reagiere. Mir wird...

Momente für die Ewigkeit

Weißt du noch, wie es ist, sich zu „ergeben?“ Ergeben, in den Augenblick. Berührt, von dem Moment. Eine Musik, eine Berührung, ein Blick, ein Naturschauspiel, irgendwas. Irgendwas, was dich so berührt, dass du die Augen schließt, genießt, versinkst, mit allem, was du...

Freiheit des Tages

Sonnenaufgang…. Ich werde wach, mache die Augen auf und freu mich auf den Tag, (manchmal auch nicht), je nachdem. Irgendwie habe ich sofort das „Programm“ des Tages im Kopf. Was mich „erwartet“, was ich zu tun habe, den Tagesablauf, fest strukturiert. Sind meine Tage...

DU – in meinem Kopf

Plötzlich…..bist „DU“ in meinem Kopf. Redest mit mir…. Wo kommst du denn auf einmal her? Ganz unvorhergesehen….kommst du mir in den Sinn….. Ich fühle ein wenig….und spür wie`s dir geht. Geht`s dir gut? Manchmal – kann...

Wir alle suchen einen Schlüssel

Wir alle suchen einen Schlüssel zu so mancher Tür. Vielleicht ging er verloren? Keiner kann was dafür. Kann sein er ist verborgen, doch er ist immer da. Kann sein, dass wir ihn nicht sehen, er erscheint oft unsichtbar. Kann sein er wurde krumm und schief und passt...

Wenn die Seele tanzt

Eine Berührung kann sein wie Musik. Du spürst die Schwingung, sie berührt deine Seele und wie von selbst beginnt diese zu tanzen. © A. Namer

Wege, die keine Wege sind

Wege, die keine Wege sind, gehe ich als Seelen-Kind, zeigen mir den Weg hinaus, aus meinem inn`ren Kartenhaus. Wege, die keine Wege sind, fliegt hindurch mein Seelen-Wind, atmet sanft mit leichtem Hauch farblosen, stillen Rauch. Rauch von Wunden, die noch immer...

Tanze deinen Lebenstanz

Tanze deinen Lebenstanz Tanze ihn nicht halb, tanz ganz! Tanze wild dein Lebenslied, du bist deines Glückes Schmied! Tanze deinen Lebens-Traum und gib deinen Träumen Raum. Tanze im Kopfstand und drehe mit den Händen, tanze an der Decke oder an den Wänden. Tanze deine...

Einbrüche

Manchmal brechen wir in ein Leben ein, wie Einbrecher.   Manchmal bricht das Leben über uns herein, ohne Vorwarnung.   Manchmal brechen wir selbst ein, wie Traumwandler auf dünnem Eis.   Vielleicht sollten wir unsere Türen öffnen für Neues, Ungeahntes, Überraschungen....

An und für dich

Ich finde dich – in jedem Gedanken, den ich denke. Ich finde dich – an jedem Morgen, an dem ein neuer Tag beginnt. Ich finde dich – in jedem Lächeln, das aus mir strahlt und ich finde dich in jedem Auge, in das ich schaue. Ich finde dich – in...

Die „Frau meines Lebens“

…bin ich! Ich bin die, die mir täglich in die Augen sieht, die mich am Morgen begrüßt, die mir die Zähne putzt, die mir ein leckeres Frühstück macht, die mich hin und wieder belohnt, die spricht, die lacht, die krank wird, die müde ist, einfach DIE Frau meines Lebens....

Sonne

Ich liege im Garten, spür dich – auf meiner Haut, wie ein kribbeln. Du wärmst mich. Deine Wärme durchdringt meinen Körper. Ich sauge dich auf, wie ein trockener Schwamm. Meine Augen sind geschlossen und trotzdem spüre ich deine Helligkeit, dein Licht. Es fühlt sich...