Bitte um Glauben//

Bete für deine Geschwister, bete für dich,//auf dass ihr im Glauben wachset und nicht stolz werdet//Bete für deine Geschwister, bete für dich,//dass Anfechtungen und Zweifel euch nicht schaden/Bete für deine Geschwister, bete für dich,//dass selbst Krankheiten und...

Negative und positive Menschen

  Negative und positive Menschen Selbst wenn Du jung und unerfahrenWirst Du rasch spüren, wer Dich mag,Auch welche sich gern um Dich scharen,Wer lang mit Dir verbringt den Tag. Doch hüte Dich vor den Akteuren,Die in der Suppe Haare findenUnd immer ihr Urteil...

Schlaflosigkeit

  Schlaflosigkeit Gar manchen trägt in dunkler NachtDer späte Schlaf in die Verzweiflung:Die Unruhe, sie hält die Wacht,Bringt Mahre in schwere Verteuflung. Die Ruhe ist auch tags dahin,Wenn man nicht gut geschlafen hatUnd müde torkeln Geist und Sinn,Da wird die...

Wolfshochzeit

Der Wurzelgrund, bemoost und weich, er botein Ruhebett für dich und mich. Bewachtvon dir, beschirmt von Sommerlindenlaub,da schlief ich tief, ich schlief in deinem Arm. Ein Tröpfeln erst, ein leiser Trommelwirbelbeenden meinen Traum, und Regenschauerverdecken...

Kreissparkasse für die Liebe

Ich stell mir vor,ich geh heut` zur Bankzahl` „Liebe“ auf mein Konto ein.Schöne Vorstellungeinen Ort zu haben,wo immer noch ein wenig„vorrätig“ ist…Ebenso schönder Gedankebei Bedarf,als „Fremd-Start-Hilfe“untereinanderein wenig Liebe „überweisen“zu können.Liebebraucht...

Wunschfilialen Jesu Christi//

Grosse Kirchen, kleine Kirchen, Megagemeinden, kleine Gemeinden//seien Inseln der Hoffnung im Meer der Verzweifelung,//seien Quellen lebendigen Wassers//in der Wüste für Durstige//Grosse Kirchen, kleine Kirchen, Megagemeinden, kleine Gemeinden//seien Tankstellen des...

DURCHKREUZT//

Der Gekreuzigte durchkreuzt deine Erwartungen// Der Gekreuzigte durchkreuzt deine Hoffnungen//Der Gekreuzigte durchkreuzt deine Pläne//Der Gekreuzigte durchkreuzt deine Sicherheiten//Der Gekreuzigte durchkreuzt deine Sorgen//Der Gekreuzigte durchkreuzt deine...

Serenata

Heute wird  zu viertfür eine Frühlinsnachtein Liedchen komponiert.Die Melodie soll sachtin eure Ohren schleichen. Wir brauchen Leute, die den Bogen streichen,die Trommel muss, die Pauke laut erklingen,der Kontrabass die tiefsten Töne bringen.Vergesst auch nicht die...

Komm, lass uns fliehen

 Ich stand vor dir, Begrüßungsfloskeln stammelnd,die Augen konnte ich nicht von dir wenden.Wenns je ein Wunder gab in dieser Welt,  so durfte ich‘s  an diesem Tag erleben: Zuerst dein Blick, ich glaubte zu versinkenin Meerestiefen fast bis auf den Grund,ich hielt die...

Danke, Baldur!

  Blattlos warten noch im kahlen Wald die Buchenauf des Lenzes linde Winde und versuchen,zaghaft erste grüne Knospen auszutreiben; trotzig in dem Schatten großer Bäume bleibenletzte Spuren  eines harten Winters.  Baldur, Gott des Lichtes und der Güte, bitte,mach die...

AUTOR IM KLEINVERLAG//

Unerhört ungehört - Autor im Kleinverlag//Gerade gedruckt in geringster Auflage,//wirst du bereits von der Kritik kaum beachtet,// von nur wenigen gekauft, von noch wenigeren gelesen//Unerhört ungehört - Autor im Kleinverlag//Bevor man deine Zeilen kennt, sind sie...

Wir Christen//

Wir Christen sind Vorgestrige, sind Gestrige//Wir Christen sind Heutige//Wir Christen sind Morgige und Übermorgige//Wir Christen sind alt, sind jung//Wir Christen sind arm, sind reich//Wir Christen sind schwarz, sind braun//Wir Christen sind rot, sind gelb, sind...

KRAFTVOLL AUF DEM SCHMALEN WEG//

Ein Gedicht für verfolgte Christen und alle, die ihnen beistehen://KRAFTVOLL AUF DEM SCHMALEN WEG//Wenn andere wegschauen, hinsehen, genau//Wenn andere schweigen, reden, deutlich//Wenn andere Worte machen, handeln, mutig//Wenn andere weglaufen, hineilen, gerade...

Wir Missionare//

Wir lieben Menschen mit ganzem Herzen in die Gemeinde//Wir lieben Menschen mit ganzem Herzen in der Gemeinde//Wir lieben Menschen mit ganzem Heraus aus der Gemeinde//Wir lieben sie hinein und hinaus//Mit ganzem Herzen//Oder doch nur mit halbem Herzen?//Wir setzen...

Endlich geimpft!

  Endlich geimpft! Das dauerte so schrecklich lange,Die Angst erlöste keinen Tag.Im Herzen trieb hoch jene Bange,Die ständig nur als Nackenschlag. Und wieder gab es keine Nachricht,Dass Impfstoff endlich kommen sollte.War Fürsorge nicht Staates Pflicht,Damit der...

Satz und Spiel

  Satz und Spiel Ablenkungen gibt’s ohne Zahl,Heute gern medial begleitet.Doch bleibt uns noch die freie Wahl,Wenn wir nun durch das Netz geleitet? So kippt der Mensch leicht aus der Pflicht,Wenn ihn die Spielsucht kann verleiten,Dass Freiheit dann aus seiner Sicht,In...

Anstößig//

Wahrer Glaube stößt an//Wahrer Glaube stößt sich an der Ahnungslosigkeit der Ahnungslosen//Er stößt sich an der Dummheit der Dummen//Er stößt sich an der Falschheit der Falschen//Er stößt sich an der Frechheit der Frechen//Er stößt sich an der Freudlosigkeit der...

Ich bete//

Ich bete ab, ich bete am, ich bete an, ich bete ausserhalb//Ich bete contra, ich bete für, ich bete gegen, ich bete im//Ich bete in, ich bete innerhalb, ich bete kraft, ich bete mit//Ich bete neben, ich bete ohne, ich bete pro, ich bete trotz//Ich bete um, ich bete...

Königskinder//

Nebel. Leben. Nebel.//Sie treten aus dem frühesten Morgennebel hervor//Vielleicht stehen sie dann einen Augenblick in der Sonne//Gewärmt von Bewunderung, Erfolg und Wichtigkeit//Vielleicht existieren sie auch nur kurz und unbedeutend im Tagesdunst//Wie aus dem...

Abschiedsstunde

  Abschiedsstunde Das kam leider nicht oft vor,Dass ich recht lange bei ihr war. Allzeit stach dieser Glanz hervorDurch dieses herzensvolle Lachen,Welches vermehrt und mit VerlangenAlle im Raum in Banne zog. Das Herz war stets mit ihr gefangen,Mein Sehnen zum Himmel...

Liebesschicksal

  Liebesschicksal Sie roch immer gut, wenn wir uns trafen,Manchmal heimlich bei den fernen Schafen.Ihre Haltung dünkte mir stolz und fein,Gern wollt' ich mit ihr zusammen sein. Stark war sie und ihr Wille blieb zäherAls meiner, dennoch kam sie mir näher.Ich hatte es...

“Ungerechtigkeit” oder “Was bleibt”//

Für die Reichen wird es immer reichen//Es sind stets die Gleichen - die Reichen//Für die Armen gibt es kein Erbarmen//Kein Erbarmen in der Armen Armen//Kein Erbarmen in der Reichen Armen//Reiche leben, Arme überleben - bestenfalls//So ist das eben - das...

Anfrage//

Das Ich-Gebet betet ich, Ich, ICH//Das Du-Gebet betet du, Du, DU//Das Er-Gebet betet er, Er, ER//Das Wir-Gebet betet wir, Wir, WIR//Das Ihr-Gebet betet ihr, Ihr, IHR// Und was ist dein Gebet? Was? //Stephan Wannovius, 5.01.21

Allein//

Den Landeskirchlern zu fromm, den Freikirchlern zu frei//Den Kritischen zu unkritisch, den Unkritischen zu kritisch//Den Linken zu rechts, den Rechten zu links//Den Internationalen zu national, den Nationalen zu international//Den Freigebigen zu geizig, den Geizigen...

Verlassen//

Als er starb, weinte niemand um ihn//Auch seine zweite Frau hatte ihn längst verlassen//Wer kann schon einen depressiven Mann ertragen?//Keiner erinnerte sich an ihn//Wie im Leben so im Tode//Doch Gott kannte seinen Namen//Barmherzig und gnädig nahm er ihn bei sich...

Geheimnis des Glaubens//

Glaube ich, weil du glaubst?//Glaube ich, obwohl einer wie du glaubt?//Glaube ich, weil meine Familie glaubt?//Glaube ich, weil uns ein gutes Gefühl verbindet?//Glaube ich, weil sich das so gehört?//Glaube ich, weil ich mich für ihn entschieden habe?//Glaube ich, weil...

Gott wohlgefällig beten//

Ob laut, ob leise, nicht auf meine, Herr, auf deine Weise//Ob im grossen, ob im kleinen Kreise, nicht auf meine, Vater, auf deine Weise//Ob bedächtig, ob in Eile, nicht auf meine, Gott, auf deine Weise//Ob für andere, ob für mich, nicht auf meine, Herr, auf deine...

Demut und Stolz//

Der Demütige arbeitet, der Stolze lässt arbeiten//Der Demütige betet, der Stolze lässt beten//Der Demütige bewundert, der Stolze lässt bewundern//Der Demütige bittet, der Stolze lässt bitten//Der Demütige dankt, der Stolze lässt danken//Der Demütige gibt, der Stolze...

Das Poetenpodium

Das Poetenpodium ist eine Online-Plattform für Poeten & Poetinnen, auf der Du lyrische Texte verschiedener Autoren und Autorinnen findest. Du kannst eigene Poesie veröffentlichen und Poesie anderer bewerten und kommentieren. Mach mit und veröffentliche Deine Texte auf Poetenpodium.de!