Online?

Bin ich wieder online? Scheint so. Die Ideen sprudeln nur so…. Ich weiß nicht, wo sie herkommen… Die eine oder andere Idee, Gefühle, Gedanken. Es geht nicht bewusst. Es geht nicht mit Willen. Es geht am leichtesten, wenn mein Gehirn ganz leer ist, wenn ich entspannt...

Darf ich dich mal was fragen?

Wie ist es, wenn du einfach mal alles vergisst? Wer du bist und was du glaubst – zu sein. Wie du aussiehst, wie andere dich sehen und vor allem wie du dich selbst siehst. Vergiss es. Was du tust, was du glaubst, tun zu müssen was andere glauben, was du tun müsstest...

Gedanken-Spiele

Nehmen wir einmal an…. ich habe bereits im „Lotto“ gewonnen. Preis war ein Platz auf dieser Erde. Genau zu dieser Zeit. Jetzt. Es gab ja sooo viele Planeten zur Auswahl… Aber nein – gerade hier wollte ich her. Ich wollte dabei sein, hier… Jeder...

Ein Liebesgedicht

Heute will ich das schönste Liebesgedicht der Welt schreiben. Doch – welche Worte – schreiben Liebe in unser Herz? Was steht im schönsten Liebesgedicht der Welt? Heute will ich das schönste Liebeslied der Welt singen. Doch – welche Noten – tanzen Liebe? Wie klingt die...

Eine Bank für dich

Eine Bank für dich. Eine Bank um auszuruhen. Ausruhen…….vielleicht körperlich, hinsetzen, nichts mehr tragen…..Last abgeben, anlehnen, Füße baumeln lassen. Ausruhen…….vielleicht von allen Gedanken, von allen Zweifeln, von allem Wollen und allem Müssen. Ausruhen…….von...

Jeder hat seine Leichen im Keller

Jeder hat seine Leichen im Keller. Manch einer lässt sie einfach liegen und sie begleiten ihn wie Schatten durchs Leben. Manch einer zementiert sie ein, damit sie ja nicht herauskommen, doch sie verwandeln sich und arbeiten unsichtbar,...

Welt der Wunder

Hast du schon… Glühwürmchen beim Glühen zugesehen? Einem Regenbogen beim Bogen schlagen Hilfe-Stellung geleistet? Nacktschnecken beim Ausziehen zugesehen? Regentropfen beim Tropfen beobachtet? Singvögeln ein Ständchen gesungen? Mit Tanzbären das Tanzbein geschwungen?...

Zug-Wörter

Die Gedanken, Gefühle, vorüber-ziehen lassen, wie Zug-Vögel. Sie betrachten, von allen Seiten, bestaunen, einfach wahr-nehmen. Sie weiter reisen lassen, Raum schaffen für Neues. © A....

Fliegende Träume

Nimm ein Wort an die Hand, bau deine Träume um es herum. Nimm eine Hand voll Flügel, für die Leichtigkeit. Einen Korb voll Phantasie, für die Vielfalt. Eine Prise Mut, für die Ausdauer. Einen Teelöffel Vertrauen, für das Durchhaltevermögen. Eine Wolke voll Freiheit,...

Zeitreisende

Täglich bin ich Zeitreisende. Ich reise in meine Erinnerungen und in meine Wünsche und Pläne. Heute, nehme ich meinen Stift in die Hand und schreibe das Jetzt. Insofern es in meinen Händen liegt, will ich es so schreiben, dass, egal in welche Richtung ich nächstes Mal...

Ein Stück vom Himmel

Ein Stück vom Himmel, wer will es schenken, wenn nicht wir – uns? Ich schenk dir ein kleines, zartes Lächeln. Wenn du magst, darfst du es behalten, vielleicht – auf deinen Lippen? Ein Stück vom Himmel, wer will es schenken, wenn nicht wir – uns? Ich schenk...

Leben

Ein Vogel weiß, dass er fliegen kann. Er schwingt seine Flügel, hebt sich in die Lüfte, lässt sich treiben, vertrauend, dass die Luft ihn trägt. Ein Fisch weiß, dass er schwimmen kann. Er schwingt seine Flossen, bewegt sich durch`s Wasser, lässt sich treiben,...

Sag mir wohin

  Sag mir, wohin mit all meiner Liebe, die ich für dich empfinde?   Heute habe ich schon die Blumen mit ihr gegossen und – du wirst es nicht glauben, sie haben mir zugelächelt und getanzt.   Sag mir, wohin mit all meiner Liebe, die ich für dich empfinde?   Heute habe...

Tages-Wünsche

Heute soll der Tag extra für dich lachen und natürlich ganz verrückte Faxen mit dir machen. Heute soll der Tag extra für dich leben und natürlich deinem Leben extra bunte Farben geben. Heute soll der Tag extra lecker für dich schmecken und natürlich sollst du mit ihm...

Liebe fließt…

Liebe ist etwas, das fließt, wie ein Fluss. Mal langsam, mal schnell, mal ruhig, mal sprudelnd, ungezähmt. Sie hat eine unbändige Kraft – und findet ihren Weg. Mal leicht, mal erkämpft, mal unter-irdisch, mal offen, sie verbindet und manchmal trennt sie, mancher...

Schneckenhaus

Heute wünsche ich mir ein Schneckenhaus, ein Schneckenhaus für mich. Ein Schneckenhaus, das ich immer dabei habe. Ein Schneckenhaus, das mir Schutz bietetm vor allem, wovor ich Schutz suche. Regen, Sonne, Gefahren und noch viel mehr. Ein Schneckenhaus, das ich...

Ich wünsch dir ein Leben mit einem Lächeln

Ich wünsch dir ein Leben – mit einem Lächeln. Einem Lächeln, das du in jeder Zelle spürst, das in dir strahlt und aus dir heraus, aus deinen Augen, von deinen Lippen, in deinen Worten und deinen Taten. Einem Lächeln, das dich wärmt, hält und dich ganz und gar erfüllt....

Wunder-gucken-spazieren-gehen

Willst du mit mir wunder-gucken-spazieren-gehen und all die kleinen Wunder sehen? Guck mal, da ist der Himmel – grad über mir er öffnet hin und wieder seine Tür, lässt frei so manchen Blick hinein in die Unendlichkeit – ins ganze Sein. Ach – und hier – hörst du...

Die etwas anderen Wünsche

Ich wünsche dir Küsse, Küsse, Küsse… von links und rechts, vorne und hinten, oben und unten – rundherum, die dich streicheln, kitzeln, umarmen und die ganz viele Botschaften für dich haben. Die dich spüren lassen, dass du genau so, wie du bist –...

Worin liegt der Zauber?

Welche Wege würde ich wählen – wenn ich mir einer Wahl „bewusst“ wäre??? Die Wege, die gerade aus gehen? Für die ich einfach nur „gehen“ muss, ohne Anstrengung…..die ich schon meilenweit voraus sehen kann – so dass mein Blick...

Der Auftrag unserer Seele

Ich denke, der Auftrag unserer Seele lautet, sich beständig weiterzuentwickeln. Diese Weiterentwicklung bedeutet allerdings auch, dass wir auf dieser Reise tiefe Täler durchwandern, schier unbezwingbare Berge erklimmen und Wege beschreiten, deren Verlauf wir nicht mal...

Spiegel

  Ja, der Spiegel….   Ich bin dein Spiegel, so wie du meiner bist.   Wie sehe ich im Spiegel aus? Vertauscht der Spiegel meine Seiten, oder vertausche ich meine Perspektive?   So ist manchmal schwer erkennbar, was du mir zeigst.   Ist es etwas, was ich an mir noch...

Kleine große Wunder

Für mich selbst stelle ich fest, je mehr ich mir vornehme, mir Richtlinien gebe, denke „so müsste ich sein“, „so sollte das Leben sein“, „das müsste ich tun“, desto trauriger bin ich, wenn`s nicht so ist. Im Leben kommt`s meist anders, als man denkt....

Ein Windhauch

Manchmal ist es ein Gefühl, eine Ahnung, ein Hauch. So präsent, so spürbar. So – wie du es oft bist. Plötzlich unvorhersehbar, so – als wärst du bei mir und würdest mit mir reden. So, als würde sich – was du gerade fühlst mit jedem Atemzug auf mich...

Der Zauber der Liebe

Einen Hauch dessen, wie viel Bedeutung ein einzelner Mensch in dieser Welt hat, erfahren wir, wenn wir lieben. © A....

Alles enthalten

Ein Stammbaum erzählt uns, wer vor uns war, wer nach uns bereits da ist. Ein Baum als Symbol. In einem Baum-Samenkorn ist ALLES enthalten. Der Sprössling, der ganze Baum, all seine Blätter, all seine Früchte, all seine neuen Samen, und die wieder daraus entstehenden...

Jetzt

Jetzt wünsche ich mir das erste Wort, das mit so vielem gesagt werden will und doch im Moment nicht über meine Lippen kommt. Jetzt wünsche ich mir den tiefen Blick, ins Unsichtbare und doch bleiben meine Augen an der Oberfläche hängen. Jetzt wünsche ich mir meine...

Nichts geht verloren

Wie oft glaubten wir schon etwas „verloren“ zu haben und doch geht nie auch nur irgendwas verloren. Kein Lächeln Kein Wort Kein Atemzug Kein Gedanke Kein Sonnenstrahl Kein Kuss Keine Umarmung Kein Blick Kein Gefühl Keine Erinnerung Keine Handlung Keine...

Das Wunder des Pfirsichs

Letztes Jahr bekam ich zum Geburtstag ein Pfirsichbäumchen geschenkt. Es stand im Topf auf meiner Terrasse, trug leckere Früchte und erfreute mich jeden Tag. Dann kam der Herbst. Was tun? Ich wollte es nicht in den Garten pflanzen. Irgendwie war es noch zu klein dazu....