Keck blinzelt
die Kornblume mir zu

Und ich trinke ihr Blau
aus dem Sonnenbecher

schließe die Augen,
lasse mich tragen

auf luftigen Schwingen
in weite Fernen

glückselig den Ewigen ahnend

Blau
4.5 (90%)
4x bewertet

Share This