Jeder Atemzug atmet ein Gedicht//

Jeder Blick blickt ein Gedicht//

Jedes Empfinden empfindet, erfindet ein Gedicht//

Jeder Gedanke denkt ein Gedicht//

Jede Regung regt ein Gedicht//

Jeder Traum träumt ein Gedicht//

Sein ganzes Leben, sein ganzes Streben wird zum Gedicht//

Denn täglich Gedicht bedeutet heil ‘ge Pflicht//

Nicht eins, sondern zwei – Deutschlands fleissigster Dichter ist stets dabei//

Auf allen Kanälen sollen seine Gedichte zählen, zählen, zählen//

Reim auf Reim nimmt uns Dr.  H.H.K. hinein//

Hinein in Appelle, Betrachtungen, Glossen, Leitartikel, in sein Tagebuch//

Reim auf Reim aus seinem trauten Heim erzählt er 50.000 lyrische Geschichten//

Mit all seinen Gedichten will er sich der Kunst verpflichten //

und neue Perspektiven sichten//

Was ihn schon seit Jahrzehnten treibt und treibt -/

das bleibt//

Stephan Wannovius, 23.04.21

Anmerkung: Der gebildete Dr. H.H.K. ist der wohl emsigste Lyriker im Land.

Deutschlands fleissigster Poet//
5 (100%)
1x bewertet

Share This