Ein alter Mensch fragt sich resigniert:

“Wann, wann, wann fängt endlich das Leben richtig  an?”

Bei einem anderen ist es immer dran –

von der ersten Daseinssekunde an 

Manche leben ihr ganze Leben soeben

Andere leben es völlig daneben

Dritten ist auf der gesamten Daseinsreise

riesige Lebensfreude gegeben 

Einige machen was aus ihrem Leben

Aus anderen macht das Leben was:

dies und das oder irgendwas,

alles oder nichts, kurz oder lang

Das Leben verläuft für etliche friedvoll und eben

Für andere wird es zum schauerlichen Beben

und traumatischen Erleben 

Weitere sehen im Leben schlicht eine Pflicht 

Das Leben hat für unterschiedliche Menschen

ein unterschiedliches Gewicht 

Es trägt sich leicht, es trägt sich schwer,

es trägt sich gerade noch – und deshalb doch!

Stephan Wannovius, 19.10.21

Lebensgewichte
Beitrag bewerten

Share This