Gutmenschen bemühen sich, immer Gutes zu denken,

ihr und anderer Leben stets zum Guten zu lenken 

Sie wollen mit Gutem Gutes schenken 

Dabei sollten sie bedenken:

Manche Menschen kann man weder zum Guten lenken 

noch ihnen mit Gutem Gutes schenken 

Deshalb müssen auch Gutmenschen es lassen,

sich intensiv mit hartnäckig Bösen zu befassen 

Sie sollten nur denen dienen, die ihre Hilfe verdienen

Denn Gutmenschen fällt es schwer zu erkennen,

dass sich nicht alle grundsätzlich zum Guten bekennen

Schlechten können sie nichts recht machen

Und sind Gutmenschen Christen,

dann dürfen sie das Gebet niemals missen 

Sie schauen auf GOTT und vertrauen 

auch die Bösen und Schlechten Seiner Liebe an

Der HERRGOTT kann selbst die Herzen derer erweichen,

die Gutmenschen in ihrem Gutsein niemals erreichen 

Stephan Wannovius, 20.10.21

Für mich ist der Begriff “Gutmensch” nicht negativ besetzt. Er wird eher von der Hier-komm-Ich-Fraktion ironisiert, um ihr eigenes Verhalten zu rechtfertigen. 

Gutmenschen
Beitrag bewerten

Share This