Manchmal mangelt es an Worten 

Manchmal mangelt es Worten, dass sie sich zurückhalten 

Manchmal mangelt es Worten daran, einfach zu verstummen

Ganz oft mangelt es uns daran zu erkennen,

was gerade dran ist

Stephan Wannovius, 22.10.21 

 

Inspiriert von Solino/Anita Namers “Momente im Leben”

Wortwahl
Beitrag bewerten

Share This