Gedicht-Gebet/Gebetsgedicht-Lied

WEG VON MIR, HIN ZU DIR 

Herr, lasse mich nicht länger empfindlich sein

Lasse mich anderen und mir selbst verzeih’n,

sie und mich von allen Verletzungen und Vorwürfen befrei’n

Herr, lasse mich nicht länger empfindlich sein

Lasse mich ganz zu dir, HERR, stehen, und die Not der anderen sehen 

Herr, lasse mich nicht länger empfindlich sein 

Denn Empfindlichkeit sieht nur sich – nicht die Mitmenschen, nicht dich

Herr, lasse mich nicht länger empfindlich sein 

Lasse es nach deinem Willen geschehen

Herr, lasse mich nicht länger empfindlich sein

Herr, beende meine Empfindlichkeit nach deinem Willen

Wende sie in Empfindsamkeit 

Denn Empfindsamkeit findet nicht sich

Sie findet den Nächsten und dich 

Stephan Wannovius, 24.10.21

Weg von mir, hin zu dir
Beitrag bewerten

Share This