Mag sein, für dich existiert GOTT nicht

Du bist IHM fern und vielleicht gefühlt gar gern

Doch das ändert nichts an SEINER Bedeutung

Auch mit deinem Unglauben hat ER auf ewig Gewicht 

ER kennt deine Sicht und als der SCHÖPFER

natürlich dein Angesicht

ER möchte dir mehr im Leben geben,

als du augenblicklich kannst erleben 

Du hängst dich mit allen Sinnen an die Welt

Du hörst nur ihre Stimmen

Doch diese Welt zerbricht, zerfällt –

deine kleine wie die grosse, allgemeine 

Das solltest du bedenken und

deine Suche in eine andere Richtung lenken

Drum lasse dir vom VATER schenken,

was ewig hält und IHM gefällt

Du wirst schon hier auf Erden für deine Seele

wahre Liebe und Frieden finden 

Im Glauben an IHN brauchst du

nicht länger durchs Leben zu hasten

Gern darfst du in der Ruhe des HERRN rasten

Du wirst nie geahnte neue Kraft gewinnen 

Stephan Wannovius, 22.11.21

Besser mit dem Herrn
Beitrag bewerten

Share This