Freundschaft
ist ein Netz
das einen auffängt
einen abfedert
einem Halt gibt
dieses Netz ist elastisch
es lässt sich dehnen
weit und nah….
wenn die Last für einen zu schwer wird
ist es da, dieses Netz
doch auch das Netz kann Risse bekommen
es altert auch….
wenn man zusammenhält
kann man die Risse wieder flicken
es klappt nicht mehr so perfekt wie es war
eben so, wie man selber ist
und gerade darum
passt es so gut zu einem
man muss nicht mehr so sehr darauf aufpassen
wie auf etwas Neues
es ist gebraucht
man fühlt sich wohl darin
man kennt jeden Winkel
jeden Riß, der geflickt wurde
und ist froh,
dass es hält
und immer wieder zu reparieren ist –
unzerstörbar
egal, was man in das Netz legt
und wie schwer es dadurch wird
es muss nicht perfekt sein
Hauptsache, es hält
und diese Gewißheit
ist mehr wert
als jedes vergoldete
neue Netz…
Es ist perfekt….
© Anita Namer & Christine…
Netzinhaber
In memoriam an meine so unendlich wertvolle Freundin Christine….
Dieser Text entstand unbewusst – als wir einmal miteinander chatteten…
Jede setzte immer wieder einen Satz dazu…
Bis uns bewusst wurde – was daraus entstand – und wie reich wir waren – und sind….
Freundschaft
4 (80%)
1x bewertet

Share This